t-rex am ende (Turok (2008))

kann ich den t-rex nur mit diesen geschützen auf den boden töten oder gibt es auch was einfaches um diesen dino zu töten

Frage gestellt am 11. Juni 2009 um 16:29 von jacob111

2 Antworten

nein ! lass die scheiß bodengeschütze in Ruhe ! die bringen überhaupt nichts! nimm dir jede waffe die du findest und baller am besten immer uaf seinen schädel! aber du musst immer mit dder schrotflinte ihn immer mit leuchtmuni ablenken ! Viel glück!

Antwort #1, 21. Juni 2009 um 21:21 von DinoKing93

meine taktik: ich hol mir als 1. die schrotflinte und lenke ihn mit der leuchtmunition ab bis ich zum raketenwerfer komme(der raketenwerfer ist ungefähr in der mitte der "plattform")
dann rennst du dauernd um den "block" wo der raketenwerfer war und schießt all deine raketen auf ihn ab.dann rennst du hin wo du am anfang warst und holst dir die munition für den raketenwerfer und schießt nochmal alle auf ihn. dann rennst du auf die andere seite der plattform und holst dir das impulsgewehr. wenn du ca. 200 - 300 schüsse und ca.5 impulsgewehr granaten auf ihn geschossen hast müsste er niederfallen. dann rennst du mit dem messer hin und gibst ihm den rest!
ich habe auf leicht gespielt und da hat er schon unglaublich viel ausgehalten

Antwort #2, 11. Oktober 2009 um 11:24 von crisi428

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Turok (2008)

Turok (2008)

Turok (2008) spieletipps meint: Turoks neuer Auftritt ist bei weitem nicht so furios wie Ende der Neunziger. Vor allem die schwache Gegner-KI enttäuscht. Artikel lesen
62
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Turok (2008) (Übersicht)