kanaliesation (Pokemon Ranger)

komm da net weiter und hab keine ahnung was ich da machen soll könnt ihr mir die komplettlösung von mission 2 oder 3 weiß net wat des für ne mission ist aber ich weis das das die ist wo du die sleima fangen musst

Frage gestellt am 15. Juni 2009 um 19:19 von jerrynator

1 Antwort

MISSION 3: SLEIMA IM WASSERWERK
Nach Abschluß der 2. Mission werden wir befördert und sind nun ein Ranger des 3. Ranges! Damit dürfen wir nun auch Gift- und Psycho-Stärken einsetzen. Ferner erfahren wir, dass es auf Rang 3, 5, 7 und 9 jeweils auch ein neues Segment für den FangKom gibt. Coole Sache! Doch gerade als wir uns ausruhen wollen, folgt der nächste Auftrag. Wir sollen das Wasserwerk aufsuchen (direkt unter Prof. Hastings Labor, wo wir zuletzt mit Sterndu ausgeholfen hatten) und dort die Sleimas fangen. Na dann mal los...
Im Wasserwerk treffen wir auch auf einen Ranger, der uns die gefangenen Sleimas abnehmen will. Anschließend folgen wir dem Weg nach unten. Nach kurzer Zeit finden wir auch schon große grüne Flecken am Boden. Sobald man den größten berührt, kommt auch schon das erste Sleima. Fange es!
Folge dem Weg. Es dauert nicht lange bis zur nächsten Pfütze. Dort tauchen diesmal zwei Sleimas auf!
Folge dem Weg weiter bis zu einer Leiter runter. Gehe nach der ersten Leiter zum Wissenschaftler (nicht weiter runter) und rutsche nach rechts rüber bis zu einer Leiter nach oben. Oben kannst du ein Rattikarl fangen und anschließend fast den ganzen Weg zurücklaufen. Gehe über die Brücke auf die andere Flußseite und lasse Rattikarl den Zaun zerschneiden. Du kannst nun weiter nach oben laufen...
Auf dem Weg zur nächsten Pfütze (mit zwei Sleima) können Tyracrocs aus dem Wasser springen und angreifen - also Vorsicht ;)
Folge dem Weg bis zu zwei großen Wasserrohren. Betrete die erste Röhre und gehe dann die Leiter runter. Rutsche auf dem Schleim nach rechts und gehe dann den Weg weiter bis zu einer Speichermöglichkeit. Folge dem Weg weiter und du findest eine weitere Pfütze mit diesmal drei Sleimas.
Hinter der Pfütze treffen wir erneut auf Aria, die uns einen wichtigen Tipp gibt. Das Tangela ist direkt über uns und auch einfach zu fangen. Gemeinsam geht es dann über das Wasser. Folge dem Weg bis zu einer weiteren Röhre. Dahinter heißt es schnell nach links in eine andere Röhre, bevor Tyracroc und Karnimani angreifen können!
Am direkten unteren Ende der Röhre ist ein Rattikarl welches wir für den Zaun im Karnimani/Tyracroc-Raum brauchen werden um Krebutack fangen zu können (kann man auch später machen). Bevor es aber zurück geht, sollten wir auch nach links der Röhre folgen und dann den Weg runter nehmen. Hier ist eine weitere grüne Pfütze mit 3 Sleimas sowie ein Speicherpunk. Wie wir vom Ranger erfahren, sind das die letzten Sleima. Doch da, wo er hinläuft, scheint noch etwas zu sein...
Folge dem Weg weiter bis zu einem Schild. Von da aus kann man hinunterspringen und sich dem Endboss in Form von Sleimok und zwei Sleimas stellen... Vor dem Kampf kann man noch ein Stück runterlaufen und speichern. Auf jeden Fall ist damit die Mission geschafft!

Und da sind noch Komplettlösungen von anderen Missionen:

http://www.bisafans.de/games/ds/ranger/_loesung...

Antwort #1, 15. Juni 2009 um 19:47 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Ranger

Pokemon Ranger

Pokémon Ranger spieletipps meint: Eine neue, aufgefrischte Pokémon-Version. Das Fangen der Monster braucht Geschick. So schafft ein Pokémon-Spiel neue Reize!
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Ranger (Übersicht)