Stone-Seal-Challenge (Yu-Gi-Oh WC 2008)

Hallo ich wollte mal fragen, ob man die Challenges machen MUSS. Was ist der Vorteil wenn man z.B. SSC 1 gemacht hat. Und muss ich bei der SSC 1 eig. wirklich den Meister von Oz im Duell einsetzen oder ist das egal. Welche Vorteile hat das?
Lg POWERKNIGHT

Frage gestellt am 17. Juni 2009 um 20:13 von POWERKNIGHT

3 Antworten

also wenn du die machst dann bekommst du neue Duellanten wie jaden chazz usw. und ja mdu musst diese karte im spiel beschwören
aber lese dir besser die aufgabe durch weil machmal muss du die karte spielen aber du musst mit ihrem effekt gewinnen

Antwort #1, 18. Juni 2009 um 11:35 von mindfreack

Ist das etwa so wie bei der Sphynx in Welt 2?

Antwort #2, 18. Juni 2009 um 13:50 von POWERKNIGHT

ja so ungefähr nur das du bei der sphynx nachdenken musstest, bei den ssc ist dies bisschen anders. Außerdem helfen ssc nicht um weiterzukommen wie bei der sphynx sie dienen nur zum freischalten bekannter charaktere wie jayden, yami yugi kaiba usw.

Antwort #3, 18. Juni 2009 um 14:04 von POKEFAN28

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! World Championship 2008

Yu-Gi-Oh WC 2008

Yu-Gi-Oh! World Championship 2008 spieletipps meint: Die 2008er Auflage bietet erneut spannende Wettkämpfe gepaart mit dem neuen Modus "Duel World". Alle neuen Karten sind an Bord.
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh WC 2008 (Übersicht)