Erfahrungen beim Spiel OC mit MotB und/oder SoZ gesucht (NWN 2)

Jeder hat's schon einmal gelesen: Da ist Bug xy, wird wohl am installierten MotB liegen.
Das ist meines Erachtens nach dank Patches nicht mehr so. Dafür rationalisieren uns die Programmierer nicht funktionierende Quests (Simmy) oder schicke Truhen (Tavorick) weg. Es geht aber & das Game ist nach wie vor Spitze.

Andere Quellen sagen, mit SoZ läuft das auch alles wie geschmiert. Da muß ich dann was falsch gemacht haben ...

Meine Frage nach dieser Laberei: Welche Erfahrungen habt Ihr in dieser Hinsicht?

Über ein RE würde ich mich freuen.
CU

Frage gestellt am 18. Juni 2009 um 07:26 von Fragender

3 Antworten

In Ermangelung an Resonanz auf meine Anfrage möchte ich nun meinerseits zwei erst diese Nacht formulierte Theorien zum möglichen Auftreten von Bugs inner- & außerhalb der OC, in ersterem Falle sowohl mit, als auch ohne AddOn(s) zum Besten geben.

Die nette junge Dame, welcher ich diese Gedankengänge erst vor Stunden mailte, möge entschuldigen, daß ich die an sie gerichteten Worte hier auszugsweise prompt veröffentliche. Möglicherweise sind meine Hirngespinste ja für jemanden nützlich.

1. An mehreren Stellen fand ich beschrieben, Fehler können auftreten, wenn man eine Interaktion (Dialog beginnen, Kiste öffnen, Tür in andere Handlungsebene durchschreiten o.ä.) mit einem anderen als dem Hauptcharakter iniziiert.
Dieses wäre sogar nachvollziehbar. Standardgemäß (was in diesem Falle nicht logisch ist, sondern Einfall eines Programmierers war), springt dann NWN2 auf den primären Helden um und ordnet, so nötig, sogar die Figuren neu. Wenn das Game mit diesem aus was weis ich für welchen Gründen nicht klar käme, wäre der Crash natürlich vorprogrammiert.

2. Ist es bereits vorgekommen, dass Du beim Versuch, einen Spielstand zu laden, eine schicke Fehlermeldung erhältst, der Spielstand sei in einer neueren Version erstellt worden o.ä. Mist?
Bei mir stellten sich manche Nischen als regelrechte Spielstandskiller heraus. Selten klappt ein zweiter Versuch, häufiger der Spielneustart, aber oft war die Speicherung im Eimer. Könnte auch mit der Figurenanordnung zu tun haben. Wenn man auf dem Slot was anderes speichert, ist wieder alles in Butter.
Als Schwerpunkte für dieses unschöne Verhalten kann ich die Niewinter-Archive sowie Aldanons Anwesen nennen, jeweils beim Test, ob Regal bzw. Truhe XY nicht noch was Besseres hergibt.

An eine negative Auswirkung von Cheats auf das Gameplay kann ich inzwischen nicht mehr glauben, da doch der NWN-Forumadministrator auf dem [RPG]Board berichtet, im Zuge des Spieltests ohne negative Effekte gnadenlos gecheatet zu haben. Den hätten die Leute dort garantiert bereits mit gegenteiligen Postings bombardiert, wenn da nichts dran wäre.

Fakt bleibt aber meiner Meinung nach auf jeden Fall: Wer unser Game auf Dauer mit möglichst wenig Hängern bei Ladevorgängen genießen will, sollte stets auf eine ordentlich defragmentierte Festplatte achten. Den gegenläufigen Prozeß beherrscht das Spiel selbst meisterlich, u.a. sicher schon den den in -zig Dateien untergliederten Saves geschuldet. Aber von der Spielarchitektur habe ich natürlich keine Ahnung, also kann diese Begründung lediglich eine Hypothese sein.

Ich stelle das einfach zur Diskussion und wäre nach wie vor über ein RE erfreut!
Tschau

Antwort #1, 08. Juli 2009 um 04:06 von Fragender

Hallo werter Fragender,

Dass Du auch andere an Deinen Theorien und Deinem enormen Wissen teilhaben lassen möchtest, ehrt Dich und ich wüsste nicht, warum eine gewisse junge Dame darüber verärgert sein sollte.


Das mit der defragmentierten Platte werde ich wohl demnächst einmal in Angriff nehmen ;-)

Ciao^^

Antwort #2, 25. Oktober 2009 um 14:41 von nwn-spielerin

Vielen Dank für die Blumen, young Lady!

Bringt garantiert was, A&O sind aber halt die Patche. Eine gnadenlos langsame Web-Verbindung wird da leider zum gewaltigen Stolperstein.

Meinerseits nix Neues, daher die Funkstille.
CU

Antwort #3, 25. Oktober 2009 um 18:10 von Fragender

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Neverwinter Nights 2

NWN 2

Neverwinter Nights 2 spieletipps meint: Tolle Story, tolle Charaktere und ein akribisch umgesetztes, komplexes Regelwerk - nur die blöde Kamerasteuerung nervt gewaltig. Artikel lesen
79
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Blizzard: Klage gegen chinesischen Overwatch-Klon eingereicht

Blizzard: Klage gegen chinesischen Overwatch-Klon eingereicht

Schluss mit lustig bei Blizzard: Der Entwickler geht nun aktiv gegen den Overwatch-Klon Hero Mission in China vor, wie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NWN 2 (Übersicht)