Wie,Wo.Was? (Lost in Blue 3)

hi,
also ich habe kumiko gewgt also,

1.Wie findet man den cod für den unterirdischen see?
2.Wo ist die tür zum unterirdischen see?
3.Was muß ich machen (welche bedingungenm) und wie viel kupferdraht muß man haben?
bibibina

Frage gestellt am 20. Juni 2009 um 11:14 von bibibina

2 Antworten

Hallo, bibibina,
den Code für den unterirdischen See findest du im Käfigraum. Das ist der einzige Raum im Labor, dessen Tür schon offen ist.Du findest doert auch ein Funkgerät, dass vor dem mittleren Käfig liegt.Geh mal zum rechten Schreibtisch, dann liest du ein Memo, darin wird dir eine Tür-ID (also eine 6-stellige Nummer) genannt, schreib sie dir auf.Mit dieser Nummer kannst du die Tür zum unterirdischen See öffnen,das ist die Tür, die neben der Basis nach oben führt.
Also ich bin gerade mal mit Erik hingegangen. Erst hat er an der Tauchstelle alleine getaucht und eine Chipkarte gefunden, dann konnte man auch tauchen. Man muss also gar nicht zum letzten Strand...
Wenn du die Türen reparieren willst, musst du mit Kumiko an der Hand hingehen. Dann kannst du nachsehen, was für Material du brauchst und wieviel. Kupferdraht findest du im Schiffswrack und beim Tauchen am Strand hinter der Giftgaszone, Stecker findest du manchmal im Labor und im Schiffswrack.Wenn du Kumiko das Material gibst, kannst du sie alleine zum Türen reparieren schicken, du kannst aber auch mit Kumiko mitgehen und die Türen dann selbst reparieren.
Meist braucht man drei Kupferdrähte für eine Tür.

Antwort #1, 20. Juni 2009 um 17:39 von gelöschter User

hi,also ich habe neues spielgedrückt und finded den cod nicht..
was nun?
bibibina

Antwort #2, 26. Juni 2009 um 18:16 von bibibina

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue 3

Lost in Blue 3

Lost in Blue 3 spieletipps meint: Sommer, Sonne, Strand: Das alles bietet Lost in Blue 3. Urlaubsstimmung mag bei der soliden Fortsetzung des Überlebensspiels aber nicht aufkommen.
70
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Viele Vollpreis-Spiele setzen heutzutage auf Lootboxen, um ihren Profit zu maximieren. Nun äußert sich das d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue 3 (Übersicht)