Hund auf dem Weg zum Unterwasserreaktor (FF 7)

gibt es eigentlich eine möglichkeit, an den hund vorbeizukommen, der in junon auf dem weg zum unterwasserreaktor vor einem durchgang/eingang zu einem anderem raum steht?

Frage gestellt am 08. März 2008 um 21:55 von VincentV

19 Antworten

Ich glaub an dem Hund kommste nich' vorbei. Hatte es auch schon ein paar mal probiert. Der Eingang ist nur zur Zierde da.

Antwort #1, 09. März 2008 um 08:47 von Zeddy

echt? schade..dann gibt es doch niuchts mehr für mich zu entdecken...

Antwort #2, 09. März 2008 um 14:38 von VincentV

Ja, leider. Wenn aber ein Remake rauskäme, sollten sie noch ein paar weitere Sachen einbauen, finde ich. Damit man auch als eingefleischter FF VII-Spieler noch was Neues zu finden hat. Die Story sollten sie aber so lassen.

Antwort #3, 09. März 2008 um 17:50 von Zeddy

Dieses Video zu FF 7 schon gesehen?
finde ich auch...am besten ein noch anspruchsvolleres mini-spiel...

Antwort #4, 09. März 2008 um 19:13 von VincentV

Jep. Z.B. das mit den U-Booten war viel zu leicht. Beim Snowboarden noch eine etwas bessere Steuerung, genauso wie auch bei dem Motorradrennen. Und beim Chocobo-Rennen sollte man noch irgendwas besonderes einbauen.

Antwort #5, 10. März 2008 um 14:31 von Zeddy

jaa genau...bei den rennen irgendwelche hindernisse, oder so...

Antwort #6, 10. März 2008 um 15:03 von VincentV

Ja genau, oder mal Pokale und sonst was. Das Mini-Game war nämlich das beste von allen, aber viel zu linear. Man könnte das auch beim Züchten noch etwas verbessern. Dass man halt auch Chocobos züchten kann, die mehr als 999 Ausdauer haben. Dazu dann noch eine weitere Klasse. Der goldene Chocobo könnte auch mal fliegen lernen oder sonst was. Vielleicht auch noch, dass man übers Internet gegen- oder miteinander spielen kann. Also die eigenen Charas gegen andere, oder das Chocobo-Rennen gegen andere spielen.

Was ich mir auch schonmal überlegt habe: Die könnten auch ein Kampfspiel entwickeln, wo man seine FF-Charas benutzt.
Da müsste man natürlich noch die Werte anpassen und noch einige weitere Veränderungen machen.

Antwort #7, 10. März 2008 um 18:11 von Zeddy

1. Man kann nur an dem Hund vorbei, wenn man bei diesem U-Boot-Spiel scheitert, dort kriegt man dann ein rotes U-Boot.

2.der goldene Chocobo fliegt ja eingentlich, schließlich kommt er ja über alle hindernisse!

3.Es wird so ein Spiel geben, in dem man gegeneinander kämpft! Das Spiel heißt dissidia, für die PSP oder NDS (weiß nicht mehr genau). Allerdings ist es nicht mal in Japan rausgekommen, was heißt, dass wir uns noch seeehhhr lange gedulden müssen.

Antwort #8, 10. März 2008 um 18:58 von Anti-Sephiroth

Thx. Das mit dem Hund wusst ich jetzt nich', ich hatte das mit dem U-Boot immer geschafft. Aber richtig fliegen kann der nicht, der läuft nur, wenn auch über alle Hindernisse. Ich meinte, dass der richtig fliegen kann und dann noch irgendwas, dass in der Luft erreichbar ist, so wie bei FF IX. Außerdem sollte der dann etwas schneller sein. Das Luftschiff sollte dann auch etwas mehr Speed haben. Die Weltkarte sollte aber so bleiben wie sie ist.

Antwort #9, 10. März 2008 um 20:45 von Zeddy

ich finde die weltkarte könnte ruhig was größer sein um neue städte zu treffen oder um mehr in die geschichte mit zack einzusteigen das währe mal was oder ?
^^

Antwort #10, 13. März 2008 um 08:10 von cloudstrife23

Ja, bei 'nem Remake, wäre das auch noch 'ne Idee.

Antwort #11, 13. März 2008 um 20:11 von Zeddy

zu antwort 7 :
es gibt n spiel auf der playstation 1 da prügelt man sich mit final fantasy charakteren . es heißt " ehrgeiz"

Antwort #12, 14. März 2008 um 13:37 von Firetot

Ja, das kenn ich, da hat man aber nicht welche mit den Werten, die mansich erspielt hat. Außerdem gibt es da nur Cloud Tifa und Sephiroth, wenn ich mich noch richtig erinner'.

Antwort #13, 14. März 2008 um 17:44 von Zeddy

ja aber das spiel war lustig

Antwort #14, 17. März 2008 um 13:38 von Cloud88

Ja, ach ja, dann hattest du das bestimmt auch geschafft die freizuschalten. 'Ne?

Antwort #15, 17. März 2008 um 15:44 von Zeddy

Um zu deiner Frage zu kommen ich hab gehört das wenn man die U- Boot Mission nicht schafft (eigentlich unmöglich aber anscheinend gibt es solche spezialisten) das man dort ein neues U- Boot erhält.
Schließlich ist das alte ja zerstört und irgendwie muss man ja zum Schlüssel auf dem Meeresgrund kommen.
Ist nur so ne Idee bin mir nicht sicher, weil ich es nie riskiert hab auf Bahamut NULL zu verzichten.

Antwort #16, 29. März 2008 um 20:39 von Saerdna1

Also ich hatte es auch gehört und habe es auch mit Absicht ausprobiert, habe natürlich auch vorher abgespeichert (so geht man auf Nummer sicher) und man bekommt tatsächlich ein zweites U-Boot.

PS: Namensänderung.

Antwort #17, 04. April 2008 um 22:25 von Darkknight_Sephiroth

ok...thx...

Antwort #18, 09. April 2008 um 06:58 von VincentV

Nur zur info man kommt an Bahamut Null auch ohne die große Materia ran versuchts mal mit Bone Village da kann man den ab cd 3 ausgraben dauert aber manchmal bissl

Antwort #19, 21. Oktober 2013 um 19:34 von Solde

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 7

FF 7

Final Fantasy 7 spieletipps meint: Das zeitlos gute Rollenspiel mag heute grafisch nicht mehr so beeindrucken wie damals, ist inhaltlich und spielerisch aber immer noch auf der Höhe.
Spieletipps-Award90
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 7 (Übersicht)