mehrere Fragen (Siedler)

Hi.

also ich habe mehrere Fragen

1:Warum ist mein Goldberkwerk immer so schnell verbraucht?
es läuft 1min und dan is es verbraucht.
2:Im 2ten kapitel der Römichen Kampagne kann ich das Tor nicht einnehmen.
Die gegneriche Garnisson ist zu weit weg.
Wie schaffe ich es jetzt durch das Tor zu kommen?
3:Was bewirkt es den gegner von seinem Lager zu trennen?
Kann er dan nur nix mehr bauen oder was?
4:Ab welchen Kapitel greifen die gegner an, ohne das ich sie vorher angegriffen habe?

Frage gestellt am 28. Juni 2009 um 14:41 von color

2 Antworten

1: Du musst auf die Schilder achten die die Gelehrten stecken. Je größer der Brocken je mehr Gold.
2:Versuche eine Wachstube in der Nähe des Tores/Grenze zu errichten
3:Es gibt keine Roshstoffversorgung mehr(kein Gold mehr), es können keine neuen Gebäude mehr errichtet werden und es droht weniger gefahr von dieser Seite aus. Funktioniert aber nur wenn kein Lagerhaus in der Nähe mehr ist.
4: Bis zum 4. keiner

Antwort #1, 02. Juli 2009 um 18:04 von Albinoschweinchen

ok.
danke.
jetzt habe ich aber volgendes problem.
Ein Wachturm wurde vopn einem Katapult niedergemacht.
also mein wachturm ist weg.
Jetzt habe ich 2Baraken heir stehen.
Jedoch kommen da keine Soldaten mehr hin.

Schilde sind 12 und Schwerter 11

Antwort #2, 02. Juli 2009 um 19:07 von color

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Siedler

Siedler

Die Siedler
Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Ubisoft lädt zum Anspieltermin von Far Cry 5 und wir nehmen die Einladung natürlich dankend an. Was wir in (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Siedler (Übersicht)