Für Profis Bitte beantworten (SW Battlefront 2 (2005))

Im optionsmenü unter sound steht da ausgabemodus was is bei denen der unterschied und was is der beste ich kann dort effekte und basseinstellung nicht anklicken warum nich und für was sind die gut und bei dem wo steht mixer konfrgation was is da der unterschied zwischen software & hadware und bitte diese frage beantworten /g_013289/star-wars-ba... Danke im voraus

Frage gestellt am 02. Juli 2009 um 11:56 von darthsidius

4 Antworten

Also, erst mal ne Erklärung der selektierbarenn Ausgabemodi.


Mono: Nur ein Lautsprecher, aus dem Ton rauskommt. Viele Handys sind Mono, es gibt aber auch modernere mit Stereo.

Stereo: Zwei Lautsprecher, aus denen Ton rauskommt. Das trifft meist für Laptops zu, die haben zwei integrierte Lautsprecher. Auch einfachere Boxensets sind Stereo. Also: Immer zwei.

Kopfhörer: Kopfhörer sind eigentlich auch Stereo, da Kopfhörer ja bekanntlich immer zwei Dinger sind. Warum die als extra Punkt aufgeführt sind, weis ich nicht, ich kann nur vermuten, dass bestimmte Sondereinstellungen damit verbunden sind. Wenn du mit Kopfhörern spielst, dann nimm das einfach.

Sorround: Das heißt übersetzt "umgeben". Und das stimmt auch, denn bei Sorrond ist man von Ton umgeben, da man von allen Seiten beschallt wird. Somit bekommt man das Gefühl, man sei mitten im Geschehen. Was ich hier wieder nicht verstehe ist, das die nächsten drei Einstellungen alle verschiedene Arten von Sorround sind. Nimm das hier einfach mal, wenn du 4 oder 2 Lautsprecher und einen Subwoofer hast.

Quadraphonie: Die Beschallung von vier Seiten. Zwei Font und zwei rückwertige Lautsprecher. Ohne Subwoofer.

5.1: Eine Art des Sorround: Fünf Lautsprecher: Zwei Front, zwei rückwertige und einen Center. Ebenfalls ein Subwoofer.

7.1: Das gleiche wie 5.1, nur mit zusätzlichen seitlichen Lautsprechern.


Diese Angabenprinzip noch mal näher erläutert:
Bsp:
5.1 ==> 5 Lautsprecher + 1 Subwoofer
5.0 ==> 5 Lautsprecher + keinen Subwoofer
2.1 ==> 2 LAutsprecher + 1 Subwoofer

Ich hoffe ich konnet dir helfen. Wenn's immer noch unklar ist, sag mir einfach, wie viele Lautsprecher du angechlossen ahst udn cih sag dir dann, was du wählen musst.

Antwort #1, 03. Juli 2009 um 15:02 von DeltaForce

yeah cool woher weißst du nur so viel ... na egal drück mal auf den link da is noch ne schwere frage für dich und wie heißst du eig online

Antwort #2, 03. Juli 2009 um 17:05 von darthsidius

Bei deiner anderen Frage weis ich selber nicht, ob es so was gibt.
Im online heiß ich:
{S.O.P}~>Delta<~|Co-L|

Antwort #3, 03. Juli 2009 um 19:43 von DeltaForce

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
Ich heiß (Eliteteam)Beni

Antwort #4, 03. Juli 2009 um 22:13 von darthsidius

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Crazy Justice: Battle-Royale-Spiel mit Cross-Play in Entwicklung

Crazy Justice: Battle-Royale-Spiel mit Cross-Play in Entwicklung

Ob Playerunknown's Battlegrounds oder Fortnite: Im Genre der Battle-Royale-Spiele ist Cross-Play noch kein Thema. Entwi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)