schwert für ike?! (Fire Emblem: Path of Radiance)

ich bin gerade bei kapitel 26 und der schw. ritter hat irgendwas von einem schwert gesagt und ich wollte fragen was für ein schwert das ist, wann man es bekommt und ob es gut ist.

Frage gestellt am 09. März 2008 um 16:29 von Pokemonprofi

4 Antworten

Das Schwert ist auf jeden Fall sehr gut. Man kann es für nah-und Fernkampf einsetzen und man kann es unendlich mal einsetzen. Es ist genauso wie das Schwert des Schwarzen Ritters. Du bekommst das Schwert irgendwann im Spielverlauf. Du brauchst also nicht danach zu suchen, sondern bekommst es einfach so. Ich weiß aber nicht in welchem Kapitel!

Antwort #1, 20. März 2008 um 13:30 von Mailan

Du bekommst das schwert in Kapitel 27 wenn du gegen den schw. Ritter kämpfen musst.

Antwort #2, 24. März 2008 um 10:00 von Fabika

bekommen stimmt ncih ganz.
Du bekommst das Schwert im Kapuitel 8, du kannst es da nur ncoh ncih einsetzten. Es is das Schwert,d as der Ritter in dem Videoclip Greil zuwarf (nennt sich Ragnell). Es ist das EINZIGE Schwert, das den Ritter verwunden kann.
Das erste mal, wenn du es Einsetzen kannst is im Kampf gegen den Ritter in Kapitel 27. Du kannst es Ike davor nciht ind er Basis geben, auch ncih in der Mission. Nach dem Sieg über den regulären General der Daein geht Ike in nen Raum, wo er gegen den Ritter antritt, wenn du ihn das erste mal angreifst wirst du merken, dass du auf einmal auf Ragnell in der Waffenliste stehen hast (weiß ncih, was passiert, wenn du schon vier Waffen dabei hast, srry, war da immer nur mit dreien)

Antwort #3, 28. Juli 2008 um 14:42 von AnakinSkywalke

Muss meine Antwort schnell mal Ergänzen: Wenn du mit vier Waffen ankommst wird eine zufällige in den Vorrat geschickt, du wirst nciht gefragt, welche du zzum Vorrat sendest.
Das Schwert is wirklichw as besonderes. Nich nur, dass es eine Doppeldistanzwaffe is (Fern udn Nahkampf), es kann nicht brechen, da es eine besondere Waffe is. Wie bereits beschrieben ist es die einzige Waffe, die dem Schwarzen Ritter schaden kann, dazu ist es ne gute Waffe (und einzige Künstliche) die gegen Ashnard wirkt (Nebenbei wirken bei dem nur die Angriffe von Ike, Nasir und Giffca/Tibarn/Naesalla etwas, alle anderen machen 0 Schaden) Der Grund für beide ist, dass Ragnell eine von der Göttin geheilöigte Klinge ist, wie die Rüstung des Ritters udn Ashnard.
Du kannst dabei auch vergessen zu versuchen, dieses Schwert einem anderen Chara zu geben, denn es steht schon in der Info zu dem Schwert: Nur Ike kann dieses Schwert führen. Zu guter letzt ist es (wie im Game genannt) das Gegenstück zum Schwert des Ritters, Alondite

Antwort #4, 29. Juli 2008 um 22:15 von AnakinSkywalke

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fire Emblem - Path of Radiance

Fire Emblem: Path of Radiance

Fire Emblem - Path of Radiance
Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Ubisoft lädt zum Anspieltermin von Far Cry 5 und wir nehmen die Einladung natürlich dankend an. Was wir in (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem: Path of Radiance (Übersicht)