Damage Dealer (WoW)

Welche Klasse ist der Beste Damage Dealer, also teilt am meisten Schaden aus?

Frage gestellt am 06. Juli 2009 um 21:44 von Asyrus

6 Antworten

würde sagen das schurken,jäger,magier,hexer die besten sind...aber du musst so sehen...die schurken sind nahkämpfer...der jäger fernkämpfer...und ein krieger oder pala kann auch ein super dd sein...wenn man ihn richtig spielt...also eig. jede klasse...musst selber testen

Antwort #1, 06. Juli 2009 um 22:24 von Rimoledde

Da Blizzard ständig an den Fähigkeiten der Klassen rumschraubt, ändert sich eben auch der Schaden der Klassen. Du solltest dir deine Klasse aussuchen, weil sie dir von der Spielweise her gefällt, nicht weil sie derzeit als die "Beste" gilt.

Antwort #2, 08. Juli 2009 um 14:32 von vile_things

Es Sollte schon ein Zauberer sein. Also Magier oder Hexenmeister. Welcher Zauberer macht mit einem Schlag am meisten schaden?

Antwort #3, 08. Juli 2009 um 21:42 von Asyrus

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
ich würde sagen mehr schaden so macht der magier..aber der hexer macht halt sehr sehr sehr gut schaden über die zeit...also wenn du alle doT's raufhast(dmg über die zeit) dann kannste deine sachen drauf feuern und dann geht die post ab...wobei der magier wiederum auch mit seinen feuerbällen und arkan sofortzaubern gut schaden raushaut...also teste es einfach an( ich finde zum lvl ist der hexer besser...da er einen dämon als begleiter hatt der hilft)

Antwort #4, 08. Juli 2009 um 22:19 von Rimoledde

ok danke

Antwort #5, 09. Juli 2009 um 17:09 von Asyrus

Naja. Das kommt drauf an. Also. Als Magier hast du meißtens eine hohe DpS (Damage Per Seconds/Schaden pro Sekunde) und Kritische Trefferchance (Der Schaden wird enorm erhöht)gibt teilweise Magier die 6000 Schaden Pro Sekunde machen... Jedoch verhindern die Mobs MagierDps gutwirkend durch frühzeitiges Ableben, ähnlich beim Hexenmeister... Das ist allerdings nur bei Gruppen so. Der Jäger ist auch eine gute DmgKlasse, Jedoch nur mit dem richtigem Skill. z.B. Wäre eine Überlebenskillung ideal um Schaden zu machen. Hexer als Destrolock sind wie schon beschrieben solo recht gut, eine gute Devise wäre durch 'Fear' oder Furcht den Gegner zum weglaufen zu bringen und ihm dann sogenannte 'DoT's' oder Damage over Times reinzuhauen, der Gegner bekommt während der Angstphase mächtig SChaden, in der Gruppe allerdings lästig un gefährlich. Mitlerweile sind auch Paladine zu mächtigen DdLern geworden. Schurken sind immer'ne zwiespältige Sache. Skill, und beim Schurken stinkts. Jäger sind vom Damadge her meißt in den Schadensmetern am weitesten oben, aber spiel lieber das, was dir Spaß macht

Antwort #6, 24. Juli 2009 um 12:55 von zero_3395

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed Origins: Lootboxen laut Ubisoft nur über Spielwährung kaufbar

Assassin's Creed Origins: Lootboxen laut Ubisoft nur über Spielwährung kaufbar

Ubisoft betont, dass ihr Lootboxen im kommenden Assassin's Creed Origins nur über Spielwährung werdet kaufen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)