Kinder unterrichten und Todesursachen (Sims 3)

Ab Logik Level 5 kann man Kinder unterrichten, um ihre Schulnoten zu verbesseren. Aber wie geht das genau? Ich weiß nur wie man anderen helfen kann ihre Fähigkeiten zu verbesseren.

Was gibt es alles für Todesursachen? Sind es die gleichen wie in Sims 2?


Bitte helft mir =)

Frage gestellt am 07. Juli 2009 um 21:39 von xXLauraXx

3 Antworten

Also 1. weiß ich nicht weil ich Logik die Fähigkeit nie mache xP
& 2. Also Ertrinken , verhungern , Verbrennen , verkaufen sozusagen und ich glaub wenn du zu Müde bist & dauernd in Ohnmacht fällst kannst du glaub ich auch Sterben weil bei mir war des so mein Sim war Müde & Alleine & ich hab mich vergessen um den Sim zu kümmern & danach wars nichtmehr in der Leiste wo die sims angezeigt werden ..

Antwort #1, 07. Juli 2009 um 21:49 von michi132009

:D man stirbt auch wenn man alt ist :D

Antwort #2, 07. Juli 2009 um 22:40 von Chilly5566

Nein. Wenn man Müde ist schläft man auf der Stelle ein. Egal wo der sich Simb befindet.

Antwort #3, 08. Juli 2009 um 13:15 von Yellow3

Dieses Video zu Sims 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 3

Sims 3

Die Sims 3 spieletipps meint: Die Sims fangen das Flair der Vorgänger ein und bringen mit einfallsreichen Neuerungen viel Spaß auf den Fernseher. Tolles Spiel, das ihr ewig spielen könnt. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Rollenspielgenuss hoch acht

Octopath Traveler: Rollenspielgenuss hoch acht

Acht Helden ziehen ins Abenteuer, jeder verfolgt dabei seine eigenen Träume und Ziele. So bekommt die Switch ihren (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Rollenspiel für PS4 und Switch angekündigt

Digimon - Survive: Neues Rollenspiel für PS4 und Switch angekündigt

Der Screenshot stammt aus Digimon World - Next Order. Die Digimon-Reise geht weiter: In der aktuellen Ausgabe der Weekly (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link