paar fragen (CoD 5 - World at War)

1.) bei S&Z, soll ich auf meinen waffen schalldämpfer benutzen oder einfach laut drauf los ballern

2.) bei S&Z soll ich mienen legen oder sehen einstellen

3.) bei normalen spielen, wie TD oder HQ einfach laut ballern, was sagt ihr

4.) Juggernaut oder spezialfeuerkraft




diese fragen habe ich mich immer wieder gestellt


zb.:wenn man mienen legen kann, ist es gut, weil man hin und wieder einen abschuss ergatert (bei S&Z), aber wenn man sie nicht sieht und man rennt rein, dann ärgert man sich schon;mienen sehen ist auch praktisch

bei normalen spielen kann man ruhig mienen legen einstellen, das weiß ich

aber wenn man dann immer schnell wechseln muss ist es auch blöd





würde gerne eure meinung hören, da es mich interessiert




PS: könntet ihr mir auch sagen, was ich auf gewehre geben soll, mp's, mg's usw




bitte




mfg gym2

Frage gestellt am 09. Juli 2009 um 18:28 von gelöschter User

7 Antworten

Grundsätzlich gibt es ja bestimmte Punkte, an denen immer Claymores platziert werden. Da kommt es nicht auf den Modi an. Letztlich musst du selbst entscheiden, was für dich am effektivsten ist.

Bei den Zusammenstellungen hab ich z. B. verschiedene Vorlieben. Es gibt Maps, da hab ich Overkill (Sniper und Sturmgewehr) + Claymores + ...

Dann gibt es andere Maps, da bevorzuge ich Sturmgewehr mit Granatwerfer + erhöhten Explosivschaden + ...

Aber in der Regel nehm ich irgendeine Klasse + Drohnenstöhrer +...

Kommt echt auf deine Spielweise an und welchen Modi du zockst.

Antwort #1, 09. Juli 2009 um 22:28 von beff79

Hey, sorry. Hab grad gemerkt, dass ich im falschen Forum geschrieben hab. Tralllalla. Ersetze einfach Claymore gegen Bettys und Drohnenstöhrer gegen Camouflage. Hab beide Spiele, daher für mich kein Unterschied.

Antwort #2, 09. Juli 2009 um 22:36 von beff79

Ich würde dir bei S&Z eine Waffe mit Schalldämpfer empfehlen, es seidenn du spielst Hardcore S&Z.
zu2) Das kommt auf den Spieltyp an. Stürmst du? Dann würde ich dir Sprenkkommando empfehlen. Wenn nicht eher S-Minen.
zu 3) Ja bei TDM einfach ballern...
4) Leute die Juggernaut nehmen sind Noobs...

Antwort #3, 10. Juli 2009 um 13:16 von PSNMG

Juggernaut nehmen nur leute die das spiel nicht draufhaben.
Diesen Perk sollte man verbieten.

Antwort #4, 11. Juli 2009 um 12:58 von Enton83

was soll das immer das juggernaut für noobs ist? -.-
dann hatt man mehr leben, gut, dafür hat man woaders einen nachteil. da die meisten doch spezialf. oder doppels. nehmen gleicht sich das doch wieder aus...
jeder hat die selben chancen!
genau wie die überall gehassten granatwerfer...die gehören halt zum spiel dazu, das kann doch jeder benutzen...
die logik soll mal jemand verstehen

Antwort #5, 13. Juli 2009 um 23:41 von Jazon

@ Jazon: Nur mal so zur Info, jeder versteht hier die Logik und jeder kann sich seine Perks zusammenstellen, wie er es möchte. Trotzdem finde ich und auch andere dieses Perk völlig für den A****
Ich finde eigentlich eh alle Perks die mehr Schaden bzw. mehr Schutz bieten unfair. Lieber sollte es mehr Sachen wie Tarnung, ruhige Hand,Fingerfertigkeit usw. geben aber das muss man den Entwicklern sagen xD

Antwort #6, 14. Juli 2009 um 12:53 von PSNMG

Ja gut das die Perks nerven kann ich nachvollziehen, mich nerven die auch, aber das hat doch nichts mit Noob zu tun. Kann man genau so sagen wer Spezialfeuerkraft nimmt ist ein Noob, weil der nicht ohne schafft ein Kill zu machen. Oder wer Tarnung nimmt ist zu schlecht um sich zu verteidigen wenn er dann entdeckt wird. Verstehste was ich mein? Mir kommts ja nicht auf die Perks an ich benutz das ja selber nicht mal, ich hab fast immer Fingerfertigkeit.
Ich geb dir aber vollkommen recht das diese ganzen Extras lieber durch andere taktischere Extras ersetzt sein sollten. Oder einfach wie bei Battlefield

Antwort #7, 14. Juli 2009 um 22:45 von Jazon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty 5 - World at War

CoD 5 - World at War

Call of Duty 5 - World at War spieletipps meint: Die Pflicht ruft uns in ein Weltkriegsszenario, das wieder durch opulent inszenierte Schlachten begeistert, aber nicht ganz die Klasse des Vorgängers erreicht. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD 5 - World at War (Übersicht)