Wie löst man die 4 Mission der britischen Kampagne? (CoH Opposing Fronts)

ich hab ein problem mit "carpiquet der flugplatz". ich habe alle 3 gegenangriffe abgewehrt und bin zu den hangars vorgestoßen aber die markierungen in den hangars gehen einfach nicht weg. ich kann die mission also nicht beenden obwohl ich alle deutsche getötet habe... kann mir jemand helfen? hab keine lust zu cheaten

Frage gestellt am 11. März 2008 um 15:44 von sithlord3

8 Antworten

Das Problem haben wohl viele! Ich hatte es noch nicht! Vielleicht liegt es am Patch, hast du den neusten?
Ich habe alles mit der Ari platt gewalzt und bin dann mit der Infantrie richtig rein die Hallen und die Markierungen gehen ohne Probleme weg.

Antwort #1, 18. März 2008 um 14:05 von gelöschter User

ja ich hab den neusten patch. hab ich genau so wie du gemacht. die markierung am kontrollturm ging auch weg... nur die im hangar nicht. obwohl ich die ganze karte abgesucht und die infanterie und flugzeuge zerstört habe. na ja aber trotzdem danke^^

Antwort #2, 19. März 2008 um 19:27 von sithlord3

Weil ich das schon so oft gehört habe macht mich das echt stutzig. Warum geht das bei manchen und bei anderen nicht. Ich bin nicht so der Experte, aber ein Programmierfehler müsste dann doch immer eine Störung verursachen. Bei Panzers ist mir das auch mal passiert, bis ich aufgegeben habe. Nach einer Neuinstallation ging es dann problemlos.
Keine Ahnung was das war!

Antwort #3, 20. März 2008 um 07:36 von gelöschter User

ich hab es auch schon neu installiert und hab auch alle spielstände mit gelöscht(ich dachte vielleicht gabs da irgendwie nen fehler aber na ja...) aber als ich die kampagne neu angefangen hatte blieb ich an der selben stelle hängen :-(

Antwort #4, 20. März 2008 um 15:18 von sithlord3

du must immer in jeder halle eine oder mehr truppen als Schutz postiren

Antwort #5, 10. Juli 2008 um 15:31 von User678

welchen patch habt ihr ich habe nehmlich auch das problem

Antwort #6, 20. August 2009 um 13:41 von halo53

mittlerweile hab ich das problem auch nicht mehr ich musste einfach die mission 100000000 mal neustarten und immer wieder versuchen bis es mal ging^^ aber da es ja jetzt schon TALES OF VALOR gibt müsste das der 2.600er patch sein glaub ich zumindest

Antwort #7, 20. August 2009 um 14:43 von sithlord3

Selbst beim 2.602 Patch besteht das Problem weiterhin! Lösung: Die Datei campaignstate.lua (.../My Games/Company of Heroes/Savegames/RelicCOH/Campaigns/cxp1/)mit dem Texteditor öffnen.

In der zweiten Zeile einfach von 3 auf 4 ändern (siehe unten), Datei speichern und schon kann man die nächste Mission in der Missionsauswahl auswählen.

campaignid = "cxp1"
maxmission = 3 <<< in 4 ändern

Antwort #8, 10. September 2012 um 19:21 von Headhunter84

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Company of Heroes - Opposing Fronts

CoH Opposing Fronts

Company of Heroes - Opposing Fronts spieletipps meint: Neue Taktiken und Truppen für die brachialen Weltkriegsschlachten: Ein geniales Addon für ein geniales Spiel!
Spieletipps-Award88
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoH Opposing Fronts (Übersicht)