Nehtza Sephir (Witcher)

Kann mir einer sage, wo ich den Bewahrer des Turmes finde und wie ich den besiege, damit ich den Neh'tza Sephir zur Öffnung des Magierturmes bekomme?

Wäre wirklich nett, wenn mir jemand das verraten könnte. Danke im Vorraus

Frage gestellt am 02. November 2007 um 21:11 von Reev

5 Antworten

Der Bewahrer ist auf dem Golem-Totenacker, wenn du bereits, das Buch belebung des Unbelebten gelesen hast, den Blitsableiter anfertigen lassen hast und das Gewiter bestellt hast, musst du dem Bewahrer nur den stab in die Hand geben und kurz warten ( der Bewahrer ist der Golem bei den Phylons ). Den Bewahrer habe ich mt dem Stahlschwert, starker Kampfstil besiegt, ich bin mir nicht sicher ob es sein muss, aber ich habe immer zwei der Phylons angemacht.

Antwort #1, 02. November 2007 um 22:37 von gelöschter User

Danke für die Antwort nur hab ich jetzt ein weiteres Problem. Wo finde ich den Blitzsableiter und diesen Stab? Wie erschaffe ich ein Gewitter? Finde ich das alles auf dem Friedhof? Wenn ja, wie komm ich dahin?

Danke nochmals für die Hilfe

Antwort #2, 03. November 2007 um 08:34 von Reev

Hast du bereits die anderen acht sephirot?
Dann musst du erst mal mit Kalkstein reden, er erklärt dir alles dann musst du ddir bei ihm das Buch kaufen, zum schmied deines Vertrauens gehen und dir einen Blitzableiter machen lassen.
Das Gewitter bestellst du bei den Druiden für 500 Orens.
Auf den Friedhof musst du net, der wirt erst im nächsten Kpitel wichtig. Ach und mit dem Stab war der Blitzableiter gemeint.

Wenn du noch irgendwelche fragen hast, frag einfach und denk daran der bewahrer gibt dir das VORLETZTE spehirot, das letzte erhältst du im laufe des Ermittlungsquests.

Antwort #3, 03. November 2007 um 09:42 von gelöschter User

Noch als kleine Ergänzung:

Bei mir hat das mit dem Blitzableiter erst funktioniert (ihn herstellen lassen und mit Kalkstein reden) nachdem ich von Vaska (die alte im Sumpf) eine Tarotkarte bekommen habe.

Antwort #4, 04. November 2007 um 18:16 von Reev

Um auf den Friedhof zu gelangen, muss man entweder Thalers Unschuld beweisen (geht leider erst nachdem man auf dem Friefhof war) oder sich vom Wachkommandanten (Vicent de Mais (oder so ähnlich)) einen Pass ausstellen lassen. Auf dem Friehof muss man dann die Gruft auseinander nehmen, wenn man dort aureichend Staub "aufwirbelt" sollte sich der Rest von selbst ergeben.

Antwort #5, 05. November 2007 um 11:53 von Noraksa

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Witcher

Letzte Fragen zu Witcher

Witcher

The Witcher spieletipps meint: So muss ein "Director's Cut" aussehen: Sinnvolle Erweiterungen und beseitigte kleine Nervereien machen das tolle Adventure noch toller. Artikel lesen
86
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher (Übersicht)