2 fragen (Oblivion)

1. wieso kann ich nicht mehr gesegnet werden wenn ich bei einem altar der 9 bete damit ich vom vampirismus geheilt werde und ich endlich schlafen kann um ein level zu erreichen?

2. hat das was mit meinen infamie Punkten zu tun? und wie werd ich die los? 61 erscheint mir sehr hoch xD

Frage gestellt am 18. Juli 2009 um 21:00 von Stephan011

3 Antworten

1. vampirismus heilen funzt so nicht...
2. infamie ist wie böse du insgesamt warst, genauso wieviele tage du verbracht hast, das geht nicht runter , und mit dem heilen hats eben nichts zu tun.

Antwort #1, 18. Juli 2009 um 22:51 von DarkSandro

Um den Segen von den Göttern zu erhalten, darf man keine Kopfgeld haben. Wenns dann nicht funktioniert, 24 Std. warten.

(wie erwähnt, Vampirismus heilt durch nicht...)


Die Infamie wirst du wieder los, wenn du (nochmal) die Pilgerreise machst.

Antwort #2, 18. Juli 2009 um 23:03 von SoD-Shadow

das mit dem 24 stunden warten hab ich schon 2 mal versucht und kopfgeld hab ich auch keins funktioniert trotzdem nicht und ich hatte schon einmal vampirismus im 1. stadium(bevor er den traum hat dass er jemanden beist) und wurde durch beten geheilt

wie kann ich diese pilgerreise machen?

und danke für die antworten

Antwort #3, 19. Juli 2009 um 10:53 von Stephan011

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Sind Games von heute in einigen Jahren unspielbar?

Patches, Updates, Downloads: Sind Games von heute in einigen Jahren unspielbar?

Wer sich heute ein Spiel kauft, kann davon ausgehen, dass es dazu einen "Day One"-Patch gibt oder er gar nur den Zugang (...) mehr

Weitere Artikel

Fertigkeiten lassen sich mit Echtgeld kaufen

Devil May Cry 5: Fertigkeiten lassen sich mit Echtgeld kaufen

Devil May Cry 5 reiht sich in die Linie der Games ein, die dem modernen Trend der Mikrotransaktionen folgen. Entwickler (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)
* gesponsorter Link