Simulieren oder nicht? Was ist besser? (Fifa 09)

Hey,

Hab da ne Frage.Im Managermodus kann man ja simulieren oder selber die Partien spielen.Ich wollte jetzt fragen was besser ist ich hab kein bock immer selber zu spielen außerdem dauert das nur ein jahr mit dem simulieren und ich gewinn fast jedes spiel wenn ich simuliere.Die spieler entwickeln sich auch ganz gut.Könnte ich bessere entwicklungen erzielen wenn ich jedes spiel selbst spiele?

Vielen Dank im Vorraus.

Frage gestellt am 19. Juli 2009 um 13:54 von Vox14

2 Antworten

Hi!

Grundsätzlich ist es egal ob du simulierst oder selbst spielst! Aber als Tipp im Voraus solltest du eine Saison alle Spiele (Ligaspiele + Pokalspiele) selbst spielen für den Erfolg "Der Purist". Und vl mit einer höheren Halbzeitlänge da man 50 Stunden effektive Spielzeit braucht (also die Zeit die man wirklich spielt d.h. ohne Menüs usw.) für "The Peterson".

Arbeite auch gerade daran ;-D

mfg GAZZ

Antwort #1, 21. Juli 2009 um 22:16 von GAZZ

Naja also ich finde mit Simulieren bringt das eigentlich nicht viel wo bleibt da der Spaß.

Antwort #2, 22. Juli 2009 um 15:24 von kane1933

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 09

Fifa 09

Fifa 09 spieletipps meint: Nahezu perfektes Gameplay und starke Lizenzen. Dieses Jahr zieht Electronic Arts an Konamis Pro-Evo-Serie klar vorbei. Artikel lesen
88
Irgendwie hat nichts funktioniert

Super Mario Sunshine: Irgendwie hat nichts funktioniert

Für manche ist es ein schwarzer Fleck auf Marios weißer Weste, für andere ist es das beste Mario-Spiel (...) mehr

Weitere Artikel

Penis-Spiel hat sich über 300.000 Mal verkauft

Genital Jousting: Penis-Spiel hat sich über 300.000 Mal verkauft

Als Genital Jousting 2016 auf Steam im "Early Access"-Status erscheint, war die Frage groß: Kann ein Spiel ü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 09 (Übersicht)
* gesponsorter Link