was ist eigendlich besser paralasieren oder einschläfern wenn ich ein pokemon fangen will (Pokémon Feuerrot)

will mir ein arktos fangen da habe ich porenta mit attacke trugschlag lv 46 , lavados lv 50 flammenwurf , zaptos lv 50 boorschnabel , hypno lv 40 hypnose , lapras lv 44 eisstrahl , und glurak mit flammenfurf auf lv 54 wie kann ich das arktos am besten und am leichtesten fangen kennt ihr ein weg

weill bei mir geht das nicht habe 20 hyperbälle und 40 superbälle

Frage gestellt am 19. Juli 2009 um 19:07 von gelöschter User

1 Antwort

Erst musst du Arktos bis in den roten Bereich schwächen (musst ausprobieren, wies am besten geht, ich glaub, Zapdos mit Bohrschnabel is ganz gut als erstes)
Danach schmeißt du ein paar Superbälle (5 Stück oder so) und dann wechselst du zu Hypno und setzt Hypnose ein.
So lange es schläft, wirfst du Hyperbälle.

Meistens funktionierts beim ersten Mal nicht, dann schaltest du einfach ab (aber erst, wenn Arktos oder deine Pokes tot sind oder du keine Bälle mehr hast) und machst es nochmal. So fang ich mir das immer.

Wünsch dir viel Glück!
lg

Antwort #1, 22. Juli 2009 um 13:24 von Shit_Happens

Dieses Video zu Pokémon Feuerrot schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Feuerrote Edition

Pokémon Feuerrot

Pokémon Feuerrote Edition spieletipps meint: Gelungene Neuauflage des Ur-Pokemon. Wer es damals verpasst hat, liegt hier goldrichtig.
Spieletipps-Award86
Monatelange Missionen im Zweiten Weltkrieg, kein Premium Pass

Battlefield 5: Monatelange Missionen im Zweiten Weltkrieg, kein Premium Pass

DICE hat heute im großen Rahmen das kommende Battlefield 5 präsentiert. Die Schlacht ist diesmal im Zweiten (...) mehr

Weitere Artikel

Season 2 kommt erst 2019

The Wolf Among Us: Season 2 kommt erst 2019

The Wolf Among Us 2 wird erst 2019 erscheinen. Dies hat Telltale mit einem Update auf der eigenen Website angekünd (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Feuerrot (Übersicht)
* gesponsorter Link