Ist das ein Spielfehler (Anno 1404)

ich habe ein endlosspiel angefangen auf der karte sind viele kupfer gold und perlen bestände doch in meinem inventar stehen nicht die gebäude mit denen man die kupfer gold und perlen bestände abbauen ist das normal oder muss ich ein neues spiel anfangen

Frage gestellt am 20. Juli 2009 um 14:19 von gurbiema

6 Antworten

also bei meiner mutter war es so das das dazu kommt oder so sie konnte wo sie so und so viele gesante hat perlen anbauen und wo sie so und so viele adlige auch kupfer gold weiß ich nicht kommt bistimmt auch

p.s ist bei mir auch so

Antwort #1, 20. Juli 2009 um 14:29 von KibgofBadboys

aber wozu sind dann die gold kupfer und perlen vorkommen wenn man sie nicht abbauen kann

Antwort #2, 20. Juli 2009 um 14:48 von gurbiema

die kann man erst später wenn man genug adelige/gesandte hat abbauen..

Antwort #3, 20. Juli 2009 um 16:29 von chaosklinik

Dieses Video zu Anno 1404 schon gesehen?
ja so meine ich das Kupfer für brillen und perlen für perlketten oder so gold weiß ich nicht frag den anderen

Antwort #4, 20. Juli 2009 um 19:34 von KibgofBadboys

kupfer: brillen und kronleuchter

perlen: perlenketten

gold: brokatgewänder soweit ich weiß

Antwort #5, 20. Juli 2009 um 20:43 von ich23456

ab wie viele adlige kann man das denn abbauen ich habe 1500 adlige in meiner stadt

Antwort #6, 20. Juli 2009 um 23:25 von gurbiema

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1404

Anno 1404

Anno 1404 spieletipps meint: Ein Rundum-Glücklich-Spiel, wie man es nur selten zu sehen kriegt. Komplex und technisch astrein umgesetzt. Unbedingter Tipp für alle Aufbau-Fans! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Rollenspielgenuss hoch acht

Octopath Traveler: Rollenspielgenuss hoch acht

Acht Helden ziehen ins Abenteuer, jeder verfolgt dabei seine eigenen Träume und Ziele. So bekommt die Switch ihren (...) mehr

Weitere Artikel

Niantic kauft Marvel-Entwickler Seismic Games

Pokémon Go: Niantic kauft Marvel-Entwickler Seismic Games

In einem Statement auf der firmeneigenen Webseite verkündete Niantic gestern den Kauf des Entwicklerstudios Seismi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1404 (Übersicht)
* gesponsorter Link