Kann man das Pferdebild an anderen Charakter übergeben? (Metin 2)

Kann der Empfänger dann reiten? bzw. ist die Fähigkeit zu reiten dann endgültig verloren, auch wnn ich wieder zurücktausche?

Frage gestellt am 21. Juli 2009 um 08:36 von piano1012

3 Antworten

also ich glaube das der empänger dann reiten kann weil ich das schon mal im privaten laden gesehen hab und das würde ja niemand kaufen wenn man dann nicht reiten kann außerdem die fähigkeit reiten hat man von anfang an sie ist also nicht verloren genauso wie beim angeln

Antwort #1, 21. Juli 2009 um 09:48 von hdfhdf

also man muss ja für 100k eins beim stalli kaufen in dieesem fall bringt nur das vom stalli was also keines vom anderen spieler aber wenn einer sein pferdebild beispielweise verloren hat kann er auch eines von einem anderen spieler kaufen und es funkt genau wie das alte

Antwort #2, 21. Juli 2009 um 12:58 von Dark2888

Wenn man ein Pferdebild,Waffenpferdebuch oder Militärpferdebuch in einem laden oder beim Handeln kauft kann mann damit nicht sein pferd rufen auch wenn man die quest erfolgreich abgeschloßen hat !

Antwort #3, 26. Juli 2009 um 12:12 von MetinFreak112

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metin 2

Metin 2

Metin 2 spieletipps meint: Metin 2 punktet mit vielen Kampfmöglichkeiten, dem Teamplayfaktor und den spannenden Events. Ideal für Action-Fans, die auch gern mit anderen spielen. Artikel lesen
80
Vier gegen den Rest der Welt

Overkill's The Walking Dead: Vier gegen den Rest der Welt

Im Rahmen der E3 haben wir die Gelegenheit bekommen, Overkill’s The Walking Dead anzuspielen. Auch, wenn wir dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Ehemaliger Mitarbeiter nennt Grund für Sonys Blockade

Crossplay-Debatte: Ehemaliger Mitarbeiter nennt Grund für Sonys Blockade

Mit der Veröffentlichung von Fortnite für die Nintendo Switch ist die Debatte rund um Cross-Play und Cross-Pr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metin 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link