frage zu den crox (Spore)

kann mir jemand etwas über die crox erzählen?

danke im vorraus

Frage gestellt am 23. Juli 2009 um 17:43 von The_Ali_G

15 Antworten

Die Grox befinden sich von Anfang an im Zentrum der Galaxie und haben dort ein gigantisches Sternenreich mit mindestens 10.000 Sonnensystemen. Sie leben ausschließlich auf T-0 Planeten und sind mehr Maschinen als Lebewesen (so ähnlich wie die Borg aus der Star Trek Serie). Wenn du dich mit den Grox anfreunden solltest, bist du mit allen anderen Rassen automatisch im Krieg - dann wünsch ich viel Glück beim Versuch zu Überleben.
Du mußt auf jeden Fall durch ihr Reich, wenn du ins Zentrum der Galaxie willst, um die den Stab des Lebens zu holen - und spätestens dann mußt du dich entscheiden, wen du zum Freund oder Feind haben willst.
Willst du mehr wissen...? :-)

Antwort #1, 23. Juli 2009 um 17:58 von Proffo

wen du mehr hast immer her damit^^

Antwort #2, 23. Juli 2009 um 19:06 von The_Ali_G

ich habs schon fast geschaft ich hab die schon auf blauen smiley

Antwort #3, 23. Juli 2009 um 19:41 von Cinco

Dieses Video zu Spore schon gesehen?
Zu cinco: Ich finde, die Nachteile einer Allianz mit den Grox sind zu schwerwiegend - da habe ich doch lieber die Grox als Feind. Nur ein kleiner Fehler und du hast die Grox als Feinde! Und die lassen sich nicht so leicht besänftigen wie andere Rassen.

Antwort #4, 23. Juli 2009 um 21:52 von Proffo

Die einfachste Methode, die Grox von einem Grox-Planeten zu vertreiben ist NICHT! kämpfen!
Benutz lieber die Werkzeuge für die Atmosphären-Veränderung - mit denen du auch aus einem T-0 Planeten einen T-3 Planeten machst.
Sobald nämlich ein T-0-Grox-Planet auf T-1 ist, sind alle Kolonien der Grox zerstört und alle übriggebliebenen Grox-Raumschiffe brechen sofort die Angriffe ab und verschwinden von dem Planeten.
Bleibt nur noch das Problem - wie halte ich mir die Grox vom Leib, bis der Planet T-1 ist.
Das ist ganz einfach: während du entweder ein Gerät zur Atmosphärenumwandlung abgesetzt hast oder ein Gerät betreibst, das von deiner Schiffsenergie gespeist wird, mußt du nur in Bewegung bleiben. Die Grox-Raumschiffe sind nämlich etwas langsamer als du und du mußt nur etwas vor ihnen bleiben, dann erreichen dich ihre Waffen nicht und sie verfolgen dich ohne dich zu erwischen.
Ich habe diese Methode so perfektioniert, daß ich ohne Waffen und Energiereserve Groxplaneten erobern kann.
Außerdem sind gerade die Waffen besonders teuer.

Spätestens wenn du öfter in deinem Sternenreich von den Grox angegriffen wirst, solltest du den Grox einen Besuch abstatten.
Erobere im Zentrum (egal wo) einfach 30 bis 50 Sonnensysteme und bau sie auf T-3 mit maximaler Verteidigung aus.
Zwar werden die Grox deine Planeten kaputtschießen, die Kolonien vernichten und sie nach und nach zu T-0 Planeten machen, aber die Grox greifen dann dieses kleine Sternenreich von dir an und du hast (wochenlang) Ruhe, um dein Reich außerhalb des Zentrums auszubauen. (übrigens können Grox keine Planeten neu besiedeln – wenn sie also einmal von einem Planeten vertrieben sind, können sie dich nur angreifen aber nicht erobern)
Und mit dem 4.ten Add-On von Spore ist sogar die Entfernungsbeschränkung im Zentrum aufgehoben und du kannst alle! Grox-Planeten erreichen. Also ist eine komplette Vernichtung der Grox endlich möglich – es gibt sogar eine Plakette dafür.

Wenn sich dein Reich Richtung Zentrum ausdehnt, solltest du zwischen den Grox und deinem Reich ein paar Alien-Rassen mit ihren Sternensystemen haben und dich mit ihnen verbünden.
Die Grox greifen dann erst deren Sonnensysteme an und nicht sofort deine.
Wenn du noch mehr wissen willst, stell mir konkrete Fragen (oder wenn du mit den Grox Probleme bekommst) :-)

Antwort #5, 23. Juli 2009 um 22:15 von Proffo

Da fällt mir doch noch eine wichtige Sache ein:
Wenn du zu den Grox fliegst, such dir ein Wurmloch, das dorthin führt und bau dir auf beiden Seiten ein Sonnensystem mit T-3 Planeten auf. Dann kannst du dein Raumschiff dort reparieren und auffüllen.
Außerdem, wenn du fliehen mußt, zieh dich durch das Wurmloch zurück und reparier dich auf der anderen Seite. Die Grox folgen dir nämlich NICHT durch ein Wurmloch! :-)

Antwort #6, 23. Juli 2009 um 22:18 von Proffo

WOW
Woher weisst du soviel über die Grox?
spielst du das Spiel schon lange?

Antwort #7, 02. August 2009 um 15:47 von gelöschter User

Ja, vom ersten Tag an - also dem 23.September 2008. Ich habe im Reich der Grox (also dem Zentrum) 4 große Sternenreiche gegründet, indem ich ihnen die ganzen Sonnensysteme abgenommen und alle Planeten auf T-3 gebracht habe. Außerdem habe ich Dutzende von Rassen auf den Planeten geschaffen (mit Hilfe des Monolithen), damit sie mir helfen die Grox zu besiegen (übrigens eine sehr elegante Methode und man hat Ruhe vor ihnen). Die 4 Sternenreiche haben zwischen 150 und 900 Sonnensysteme. Außerdem habe ich noch 4 Sternenreiche in den Galaxiearmen und bin dabei den kompletten Galaxiearm zu erobern, in dem sich mein Heimatsystem befindet.
Also, so ein klein wenig Erfahrung habe ich... :-)

Antwort #8, 02. August 2009 um 17:23 von Proffo

ok ich habs jetzt geschafft an den grox vorbei zukommen und hab steve kennen gelernt ab jetzt widme ich mmich der zersrörung der grox

wenn man sich mit den grox anfeundet oder sie zersört dann bekommt man doch auch ein abzeichen oder?

Antwort #9, 07. August 2009 um 08:25 von The_Ali_G

Ich hab das Spiel zwar noch net so lange aber ich hatte schon n Bündniss mit denen und Einviertel von denen gekillt. Und ich find der fette Text da oben is eigentlich Grundwissen.

Antwort #10, 07. August 2009 um 22:49 von 1Edi1

Es gibt 4 Add-ons? ich dachte es gibt nur zwei( S&S und Galakt. Abenteuer).
Wie heißen die anderen beiden?
Freue mich falls jemand antwortet!
MfG Archmage344

Antwort #11, 14. März 2012 um 17:30 von Archmage344

es gibt keine 4 add-ons

Es gibt Süß und Schrecklich und Spore Galaktische Abenteuer.

Sonst nix.

Antwort #12, 15. März 2012 um 16:58 von Proffo

Thx, aber was meintest du dann mit "Und mit dem 4.ten Add-On von Spore ist sogar die Entfernungsbeschränkung im Zentrum aufgehoben und du kannst alle! Grox-Planeten erreichen."?

Antwort #13, 18. März 2012 um 20:02 von Archmage344

Jetzt wo du es sagst ... ich habe mich da verschrieben.
Ich wollte nicht "add-on" schreiben.

Was ich meinte heißt "ExpandedTravelRadiusNearGalacticCore.package"

Wenn du diese Datei runtergeladen hast (einfach mal bei Google eingeben - schreib Spore Expanded ... in die Suchzeile)
fügst du diese Datei dort ein, wo dein Spore installiert ist und zwar öffnest du auf der Festplatte wo Spore installiert ist Spore und dann die Unterdatei "Data" . Dann einfach einfügen - fertig.

Danach kannst du im Zentrum alle Sonnensysteme erreichen, weil die Reichweite deines Raumschiffs nicht mehr reduziert wird.

Antwort #14, 19. März 2012 um 06:20 von Proffo

Cool, Werts mir gleich mal holen^^
MfG Archmage344

Antwort #15, 24. März 2012 um 18:15 von Archmage344

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore

Spore

Spore spieletipps meint: Ein intergalaktisch umfangreicher Kreaturen- und Weltenbaukasten. Dahinter bleibt das eigentliche Spiel leider spürbar auf der Strecke. Artikel lesen
79
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore (Übersicht)