Waffenwahl? (Mount & Blade)

Hi

ich wollte mal fragen welche waffen ihr so empfehlen würdet?und warum?

danke schon mal für die antworten

Frage gestellt am 23. Juli 2009 um 20:20 von serpens

25 Antworten

komt auf den spielstil an. ich kämpfe immer mit schweren jarids, einem huskarl rundschild, einem hammer und einem bastardschwert. den hammer wenn ich gefangene machen will und das schwert gegen alle anderen. die wurfspeere benutze ich beim ansturm, wenn ritter ihre schilde gesenkt haben oder bei axtkämpfern etc. aber ich behalte mind. 3 damit ich falls ich einen schnelleren feind verfolge ihn einfach töten kann ohne ihn zu verfolgen.

Antwort #1, 23. Juli 2009 um 21:04 von derkillervomdienst110

danke für die antwort

aber:
beim bastardschwert bekommt man doch 35% weniger schadenzabzug wenn man es mit schild verwendet. Ist es nicht besser eine normale einhandwaffe zu nehmen? ich habe auch mal wurfäxte ausprobiert. da hat mich aber gestört dass ich die auf weite entfernungen nicht einsetzen kann.

ich habe auch noch einen spielstand da habe ich eine zweihandwaffe und eine einhand. zu pferd benutze ich die einhand und auf dem boden die zweihand.

Antwort #2, 24. Juli 2009 um 13:42 von serpens

ich weiß, da es aber ein meisterhaftes bastardschwert ist ist es immer noch genauso gut wie gute einhand waffen und zu fusskann ich es auch als zweihandwaffe benutzen.

Antwort #3, 24. Juli 2009 um 13:55 von derkillervomdienst110

Dieses Video zu Mount & Blade schon gesehen?
ja stimmt


ich hab noch eine frage: auf was sollte man bei schilden eher auf den widerstand achten oder auf die haltbarkeit?

Antwort #4, 24. Juli 2009 um 17:28 von serpens

am besten eine mischung. deswegen habe ich einen huskarl-rundschild. ist groß, hat viel wiederstand und 600 haltbarkeit.

Antwort #5, 24. Juli 2009 um 17:32 von derkillervomdienst110

ok danke für alles

Antwort #6, 27. Juli 2009 um 13:55 von serpens

Ich will hier natürlich keine Antwort schlecht machen aber ich würde dir eine andere Mischung empfehlen: Als erste Waffe am besten den ausgewogenen Aalspieß das is ne Stangenwaffe wo man keinen Schild verwenden kann und wenn du gut bist braucht du den auch gar net :P. Danach eine beliebige Zweihandwaffe je nachdem was dir spaßmacht^^ und zu guter letzt würd ich dir einen meisterhaften Langbogen empfehlen der macht viel Schaden ist präzise und perfet um die Pferde deiner Gegner zu töten oder gleich die Reiter abzuknallen. Nun zur Taktik: Bei Bogen und Zweihandwaffe is ja klar wie man die einsetzen muss aber beim Aalspieß unbedingt die Technik mit der eingelegten Lanze verwenden da man dort oft mehr als 300 Schaden auf einmal machen kann.
Ich hoffe ich konnte helfen

PS: Als Pferd am besten ein Rennpferd oder ein gutes Jagtpferd die sind am schnellsten. Du musst dann bloß etwas aufpassen weil die nich allzu viel Leben haben.

Antwort #7, 30. Juli 2009 um 12:23 von ECG1993

zum aalspieß: ich brauch keine stangenwaffe, mit dem bastardschawert hau ich den reitern die pferde unterm arsch weg und mit dem hammer hau ich jeden vom pferd :D

aber: immer eine einhandwaffe dabeihaben. wenn man zufuß ist und auf bogenschützen zuläuft ist man schon so gut wie tot ohne schild!

Antwort #8, 30. Juli 2009 um 12:26 von derkillervomdienst110

Ich wiederhole mich wenn du gut bist kann man Pfeilen AUSWEICHEN mein Freund und so wie ich das sehe hast du noch nie ne Stangenwaffe von nem Pferd aus eingesetzt, was du dringen mal machen solltest, denn auch mit deinem bastardschwert kannst du die nur dann mit einem Treffer töten wenn sie direkt auf dich zureiten und man nen Geschwindigkeitsbonus von ungefähr 300% hat. mit ner Stangenwaffe is das egal weil die immer an die 200 Schaden machen wenn sie eingelegt sind.

Antwort #9, 30. Juli 2009 um 12:32 von ECG1993

ich weiß, und ich habe auch schon stangenwaffen benutzt. und wenn man genug punkte auf schlagkraft hat tötet man jeden beim ersten treffer. und den versuch pfeilen von 10 bogenschützen auszuweichen will ich mal sehen

Antwort #10, 30. Juli 2009 um 12:40 von derkillervomdienst110

einfach immer schräg laufen dann schießen die meistens vorbei und wenn du nich mal 2-3 treffer aushälst bist du scheiße geskillt. UNd außerdem: in welchen schlachten kämpfst du gegen 10 Bogenschützen zu Fuß? am ehesten inner belagerung, davon rede ich hier aber nicht inner belagerung sollte man auch ein schild dabeihaben dagegen sag ich ja nix aber inner feldschlacht is ne stangenwaffe zu pferd nützlicher am Anfang weil es auch Leute gibt die nich ausschließlich auf Schlagkraft skilln^^

Antwort #11, 30. Juli 2009 um 12:46 von ECG1993

äh ...ECG1993..ich will dein beschreibung jetz nich in den schatten stellen...ich mach das so :ich lauf den schützen zu und kurz bevor er schießt geh ich weg...

PS:mit ein wenig übung geht das schon .braucht ech nich lang^^

Antwort #12, 11. August 2009 um 14:14 von tramelz

upps dachte ich hätte schon längst geatnwortet, habe wohl vergessen abzuschicken.


also wenn mein pferd in der schlacht abkratzt bin ich zu fuß, und wenn man mit dem battlesizer mod spielt sind 10 bogenschützen das minimum.

und wenn jeder pfeil ~ 20 scahden anrichtet halte ich nur 3-4 pfeile aus.

Antwort #13, 11. August 2009 um 14:53 von derkillervomdienst110

Also erstens wende ne gute rüstung hast nehmen die nie im leben ~20 Schaden wenn man ne leder rüstung hat ja vieleicht und 2 tens schiessen garantiert nie 10 bogenschützen gleichzeitig auf dich also wenn zbsp 3-5 bogis auf dich knallen kannste ohe problem ausweichen und springen etc also ich gebe Eg1993 recht man braucht keinen schild xD

Antwort #14, 21. August 2009 um 23:15 von Monoblos_13

wie ich bereits aufgeführt habe spiele ich die batlesizer mod was über 100 soldaten auf dem schlachtfeld erlaubt, ergo habe ich auch weit mehr als 10 begenschützen auf dem feld und diese schießen auch meistens auf mich. und außerdem will ich mal sehen wie viel schaden du bekommst wenn z.b. ein meisterschütze dich trifft :/

Antwort #15, 22. August 2009 um 07:51 von derkillervomdienst110

ein meisterschütze zieht mir 5-10 und niemals mehr ich habe dicker topfhelm +57 auf kopf Platten panzer dick +57 auf körper und +21 auf bein dann habe ich Platten handschuhe dick +10 auf köper und platten beinsch. dick +32 auf körper ich bekamm von einem rohdock scharfsch. einen kopfschuss undder hat m ir 19 gezogen xD also mir ziehn die net mehr

Antwort #16, 23. August 2009 um 19:40 von Monoblos_13

dann ist das ja was anderes, ich bin leicht gerüstet.

Antwort #17, 23. August 2009 um 19:58 von derkillervomdienst110

danke für die vielen antworten

aber des kommt doch auch drauf an wie man die optionen eingestellt hat.

Antwort #18, 11. September 2009 um 11:50 von serpens

normalerweise überträgt man den schaden immer 1 zu 1

Antwort #19, 11. September 2009 um 13:28 von derkillervomdienst110

Eigentlich kommt das doch alles auf den Spielstil des Spielers an. Wenn er eher auf Gefangene aus ist nimmt er stumpfe Waffen, wenn er eher keine Gefangenen mag, nimmt er spitze, wenn er aggressiv vorgehen will nimmt er sich ein starkes Zweihandschwert oder ein starkes Einhandschwert + Schild und vielleicht eine Stangenwaffe und wenn er eher defensiv spielt einen guten Bogen bzw. Armbrust. Das einzige was kein Spieler vernachlässigen sollte ist seine Rüstung =D Denn wie Monoblos schon so treffend gesagt hat machen dann sogar Kopfschüsse nicht mehr sehr viel Schaden ;)
Das mit der Rüstung kann zwar etwas Zeitaufwendig sein und am besten sollte man dafür Cheats aktiviert haben das geht schneller (Auch wenn es trotzdem ziemlich lang dauert =D) aber wenn nicht geht das natürlich trotzdem. Man sollte dafür alle großen Städte in Calradia besuchen und in jeder das beste kaufen. Ich zähle mal ein paar Sachen auf von denen ich denke, dass sie vom jeweiligen die besten sind:

-Zweihandschwerter:
Kriegsschwert, Meisterhaft
-Bögen:
Kriegsbogen, Meisterhaft
-Pfeile:
Großer Sack Kerghitische Pfeile
-Rüstungen:
Plattenrüstung, Fürstlich
-Stiefel:
Eisenstiefel, Fürstlich
-Handschuhe:
Handschuhe, Fürstlich
-Helme:
Geflügelter Topfhelm, Fürstlich
-Pferde:
Schlachtross, Champion

;) Das waren mal die Sachen die ich in M&B gerade habe und die man haben könnte wenn man eher sehr offensiv und aggressiv spielt =D

MfG Rayquaza58

Antwort #20, 13. September 2009 um 03:54 von rayquaza58

cheaten ist das letzte, nur leute die zu faul/dumm sind sich mit dem spiel richtig zu befassen benutzen cheats.


das ist nur die beste rüctung/pferd WENN man so ein langweiliger panzer sein will der eigentlich nicht zu töten ist und alles kaputtmacht. ich bleibe bei meinem spirited courser und meinem maszerwork gambeson.

Antwort #21, 13. September 2009 um 08:14 von derkillervomdienst110

Wie schon gesagt: Kommt alles auf die Sichtweise an ich kritisiere ja deinen Spielstil nicht^^

Antwort #22, 13. September 2009 um 12:47 von rayquaza58

hab ich auch nicht als kritik aufgefasst ^^

der aufruf zu cheaten gefällt mir nur garnicht

Antwort #23, 13. September 2009 um 13:10 von derkillervomdienst110

Naja das war auch nicht so als Aufruf gemeint es ist auch gut möglich es ohne cheaten zu machen, wie ich ja auch schon geschrieben habe... Glaube ich jedenfalls =D

Antwort #24, 13. September 2009 um 13:45 von rayquaza58

"und am besten sollte man dafür Cheats aktiviert haben" *hust* ;)

Antwort #25, 13. September 2009 um 13:54 von derkillervomdienst110

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mount & Blade

Mount & Blade

Mount & Blade spieletipps meint: Ritterliches, vielseitiges Rollenspiel, das grafisch im Mittelalter stecken geblieben ist.
54
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mount & Blade (Übersicht)