warum ab 16? (SW Battlefront)

warum ist das spiel ab 16?

Frage gestellt am 24. Juli 2009 um 19:29 von gelöschter User

14 Antworten

Weil das typisch Deutsch is. Gefährliche kriminelle lassen se sehr früh ausn Knast raus. Aber bei virtuellen schiessen mit nichtmal existierenden Laserwaffen, verstehen die keinen Spaß. Die komplette Politik hat bei uns anscheinend von nix Ahnung.

Antwort #1, 25. Juli 2009 um 00:46 von gelöschter User

vor allem es kommt ja nicht einmal blut oder sowas vor!und es ist ja ein star wars spiel bei sowas schießt man halt und außerdem schießt man ja net auf hilflose menschen und tut sie wie bei gta erstechen sondern auf maschinen,klone ,und soldaten schießen

Antwort #2, 25. Juli 2009 um 08:53 von Bluesky

Tja. Die Politiker haben eben Angst, dass wir in einen AT-AT steigen und Amok laufen.

Antwort #3, 25. Juli 2009 um 12:54 von gelöschter User

ja geh oder zu imperator palpatine persöhnlich gehen und mit imperialen truppen das lad stürmen!

Antwort #4, 27. Juli 2009 um 17:00 von Bluesky

Könnt ja sein, dass ich in meiner Schule einen Amoklauf mit nem Laserschwert mach. Kann man also durchaus nachvollziehen.

Antwort #5, 01. August 2009 um 02:26 von gelöschter User

Oder mit darth vader merkel töten.Nein mal in ernst ich find das es ab 16 is schwachsinnig

Antwort #6, 01. August 2009 um 08:35 von Bluesky

Genau wie die Bewertung für die Filme. Da sieht man, dass das System keine Logik hat. Der erste Teil jeder der beiden Trilogien ist ab 6. Der Rest ab 12. Ich sehe an Brutalität keinen Unterschied. In Episode eins wird Qui-Gon durchbort und Darth Maul in zwei Hälften geteilt. In Episode zwei wird nur n Arm abgeschlagen, was nicht anders aussieht als das Halbieren Maul's. Aber der is ab 12. Warum? Haben die bei Episode IV gedacht: "Is ja nich so wild", bei Episode V aber: "Is doch schlimm", dies in Episode VI beibehalten und genau den gleichen Fehler 25 Jahre später nochmal gemacht. Und noch ne kleine Anmerkung: Viele Ego-Shooter (wie Battlefield) sind auch ab 16. Wolln die uns erzähln, das Star Wars genau so brutal wie der zweite Weltkrieg ist?

Antwort #7, 03. August 2009 um 23:59 von gelöschter User

Genau so dum muss man sein dann müsste star wars the Force Unleashed auch ab 16 sein

Antwort #8, 04. August 2009 um 08:14 von Bluesky

In nem Test von GamePRO haben die da auch was gesagt. Das neue X-Men-Spiel wurde für PS3 und XBox360 indiziert. Alle anderen Versionen sind ab 18. Die Frage: Warum? Es spritz kein Blut und Körperteile falln auch nicht ab. Könnte also schon ab 12 sein. Die habens aber anscheind nur ab 18 gemacht, weil die Next-Gen-Fassung so "brutal" war, dass sie gar nicht in Deutschland zugelassen wird. Ohne drüber nachzudenken glauben die wohl, dass die anderen Versionen wohl ebenfalls brutal wärn. Sind sie aber nicht.

Antwort #9, 05. August 2009 um 15:29 von gelöschter User

genau

Antwort #10, 24. August 2009 um 20:53 von eico

ich star wars Batle front 1und2 und die müst ein klich ab 12 sein alle denken dass wir in denn todestern einsteigen und die Erde zestören

Antwort #11, 29. August 2009 um 18:15 von Croc

kuckt mal dise video das ich gaemacht habe ist doch nicht schlimm http://www.clipfish.de/video/3069089

Antwort #12, 29. August 2009 um 18:51 von Croc

die qualität und den ton könnte man besser machen aber sonst ganz gut

Antwort #13, 13. September 2009 um 18:07 von 5-obi-wan5

ja und was mit gta 4 das is eraubt und prototype das is verstandlich aber battlefront ...

Antwort #14, 19. September 2009 um 22:07 von pfeffikuchi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront (2004)

SW Battlefront

Star Wars Battlefront (2004) spieletipps meint: Battlefield im Weltraum: Mehr Ballern als Taktieren, grandiose Massenschlachten mit dickem Star-Wars-Bonus. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront (Übersicht)