Add-Ons (Fallout 3)

Also,Ich habe mir jetzt Fallout Operation Anchorage und The Pitt bestellt,Point Lookout und Broken Steel vorbestellt, Nun zu den Fragen:

1. Sind das auch Open Worlds?
2. Kann man immer in die jeweilige Welt zurück in die man will?
3. Gibts in den Add-ons auch Behemoths?
4. Wenn nicht 3. kann man dann hincheaten?
5. Gibts auch neue Waffen, wenn ja ein paar aufzählen,bitte?


Und nun ein paar fragen zur normalen Fallout Version:

1. Kennt jemand den Cheat für den Überdimensionalen großen Behemoth und Todeskralle?
z.b.


2. Wie kriegt man z.B.http://ulukai.ul.funpic.de/Screens/Fallout6.jpg

http://planetmedia.gamespy.com/images/00/18/182...


Wenn das Mods sind, könnt ihr mir ja den Code sagen,wenn es kein Code dafür gibt, sagt bitte wo man sichs downloaden kann!?

Danke, das wars auch schon!
Tschüß

Frage gestellt am 01. August 2009 um 21:16 von Isaac358

12 Antworten

Ah quatsch, ich meine bei Normale Fallout Version
1.
wie geht das?

Antwort #1, 01. August 2009 um 21:23 von Isaac358

. Wie meinst du das mit Open Worlds? Also so wie ich das sehe kannst du größtenteils frei rumlaufen und auch tun was du willst, ist bei Operation Anchorage aber doch ein bisschen linear!

2. Bei Operation Anchorage kann man nur einmal in die verschneite "Traumwelt", danach nicht mehr! Bei The Pitt musst du erst mal die Welt absolvieren damit du zwischen den beiden hin und herreisen kannst und bei Broken Steel spielt ungefähr nur die Hälfte der Missionen in anderen Welten, die du natürlich wieder betreten kannst!

3. Nein, die gibts ausschließlich in dem normalen Fallout!

4. Ob man dann Behemoths hincheaten kann? Klar!

5. Viel zu viele zum Aufzählen.

Zu den andern Fragen: Ja, in der Konsole ( ^ drücken) auf ein jemanden oder etwas drücken (ja du kannst zum Beispiel auch Kühlschränke vergrößern/verkleinern) setscale [-10 bis 10] eingeben (ohne Klammern)!

Das ist ein Mod, ich kann dir aber leider nicht sagen welcher, es gibt tausende!

Antwort #2, 02. August 2009 um 00:00 von Klippklar

Cool danke!

Antwort #3, 02. August 2009 um 01:01 von Isaac358

Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?
Zu 1:
Point Lookout versetzt einen zwar in ein anderes Gebiet, jedoch spielt es sich dort genau wie im Ödland. Man kann erkunden, überall sind Aufträge versteckt und es steht einem frei, in welcher Reihenfolge man diese absolviert.

Operation: Anchorage und The Pitt sind sehr geradlinig und man erkundet alle vorhanden Orte im Rahmen der Questreihe.

Broken Steel ist eine Mischung. Einerseits gilt für das neue Areal das Gleiche wie für OA und TP, andererseits werden aber auch neue Ereignisse im Ödland hinzugefügt.

@Klippklar
Natürlich kannst du die Simulation mehrmals betreten. Das macht schon allein deswegen Sinn, da es für das Einsammeln der 10 Koffer ein Extra gibt.

Antwort #4, 02. August 2009 um 06:04 von vile_things

Also kann man jetzt auch immer zu Point Lookout und OA hin wann man will?

Antwort #5, 02. August 2009 um 12:00 von Isaac358

Ja, du kannst die Orte sämtlicher DLCs immer wieder besuchen, allerdings verändern sich einige davon natürlich durch den Abschluss von Quests.

Antwort #6, 02. August 2009 um 12:05 von vile_things

Wie verändern sie sich dann?

Antwort #7, 02. August 2009 um 12:17 von Isaac358

Um dir das zu erklären müsste ich hier jetzt ziemlich viel spoilern, also Dinge verraten, die in den DLCs passieren. Finds lieber für dich selbst raus.

Antwort #8, 02. August 2009 um 13:59 von vile_things

Ist es bei dir auch passiert, dass sich nach Abschluss von Operation Anchorage die Ausgestoßenen feindlich verhalten haben? Sobald ich die Waffenkammer (wo man sich zum Beispiel die Gauss Rifle holen kann) verlasse, schießen ungefähr die Hälfte von denen auf mich...

Antwort #9, 02. August 2009 um 14:31 von Klippklar

Das ist normal so. Ich hab auch erst an einen Bug geglaubt, aber sie unterhalten sich noch darüber, dass sie mit der Entscheidung unzufrieden sind, das der Spieler, als Aussenseiter, sich einfach nehmen darf was er will.

Antwort #10, 02. August 2009 um 15:00 von vile_things

Also ist das mit den Add-Ons so, als wenn man Megaton hochjagen würde?

Antwort #11, 02. August 2009 um 20:15 von Isaac358

In etwa, ja. Die Gebiete verändern sich eben nachhaltig.

Antwort #12, 03. August 2009 um 18:10 von vile_things

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 3

Fallout 3

Fallout 3 spieletipps meint: Unsagbar groß und komplex, postapokalyptisch düster und definitiv das beste PC-Rollenspiel 2008! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Die Überschrift sagt es eigentlich schon. Auch GameStop macht bei den "Black Friday"-Angeboten mit und bietet (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 3 (Übersicht)