Was ist besser: gut oder böse (Fallout 3)

Frage gestellt am 02. August 2009 um 20:17 von domi9696

8 Antworten

kommt drauf an wenn du lieber gut sein willst und die beste stadt megaton behalten willst würd ich sagen gut, wenn du lieber böse sein möchtest machst du viel mehr geld. Am besten ist ne mischung aus beiden auf jeden fall würd ich megaton nicht in die luft jagen weils da viele quests gibt und du dann auch umsonst ne wohnung bekommst

Antwort #1, 02. August 2009 um 20:31 von Pezzo83

mach in megaton die quests dann leg die moira brown um
und stehl alles was sie hat und dann jag es in die luft
denn
1. in megaton is eh nix mehr
2. du bekommst ne geile suit im tenpenny tower
3. zudem eine der geilsten quests die es gibt im tenpenny tower
(da kriegst du die ghul maske womit die ghule niucht angreifen
4. du kriegst 1000 kronkorken ^^

Antwort #2, 02. August 2009 um 22:33 von Psycho-Kashi

Man sollte beides mal gespielt haben. Es spricht nix dagegen Fallout 3 mehrfach durch zuspielen. Es macht schon Spaß mal so richtig böse zu sein.

Antwort #3, 02. August 2009 um 23:03 von hetzer75

Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?
ich kann nicht böse sein XD
...
ich habs nur getan weil mich nen freund überredet hat -.-
ich kann einfach nicht fies zu leuten
sein die mir nix getan haben...xD
naja ich bin der typische gamerheld der immer sagt
los leute kommt alle zu mir ich beschütze euch egal
wie groß und fies der feind auch is euch passiert nix XDDDD
naaja aber eigentlich
sind games ja dazu da um mal was anderes zu tun ^^
muss ja jeder selbst wissen xD

Antwort #4, 02. August 2009 um 23:13 von Psycho-Kashi

ich hab megaton noch immer wenn ich dort hingehen bekomm ich ein geschenk dur den androiden quest. Ausserdem glaube ich an die macht des atoms

Antwort #5, 03. August 2009 um 08:24 von Pezzo83

ich bin auch einer der sich nicht entscheiden kann ob man gut oder böse sein will,also hab ich eine gute und eine böse datei

Antwort #6, 03. August 2009 um 14:48 von gelöschter User

Ist eigendlich die beste entscheidung

Antwort #7, 04. August 2009 um 14:58 von Pezzo83

als böser hast du definitiv die besseren chancen: du hast mehr leute die sich dir anschließen, du hast mehr quests, du kriegst mehr erfahrung, tenpenny tower ist cool, und du siehst eins der ereignisse die fallout 3 erstmal sehenswürdig machen und zwar eine richtig geile atomexplosion vom allerfeinsten... aber ich persönlich hatte auch nur einen guten weil ich es moralisch einfach nicht gebacken bekomme böse zu sein xD

Antwort #8, 05. August 2009 um 21:45 von SkorpionZ3US

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 3

Fallout 3

Fallout 3 spieletipps meint: Unsagbar groß und komplex, postapokalyptisch düster und definitiv das beste PC-Rollenspiel 2008! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Es ist ein ewig währender Streit: Welcher Controller ist eigentlich der beste? Fans streiten sich darum, ob der (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 3 (Übersicht)