Digitale Bewustseinswellen (Crisis Core - FF7)

Ich verstehe mitlerweile das Kampfsystem relativ gut und bin auch schon recht weit. Aber ein paar Kleinigkeiten gibts beim DBW noch wo ich einfach nich dahinterkomme. Ich kenne zwar die Funktionen mit aufleveln, limitrausch spezialangriffen, aber was ich nich verstehe sind folgende sachen.

1. Wovon hängt es ab ob die DBW-Anzeige kommt? klar, je höher der limitmeter desto warscheinlicher ises dass der DBW-Bildschirm auftaucht. Aber auch bei normalem Zustand is mir schon aufgefallen dass es Phasen gibt wo der DBW-bildschirm sehr selten erscheint und Zeiten wo er sehr oft erscheint. trotz normalen wellen. wovon also hängt die warscheinlichkeit dass der DBW-Bildschirm erscheint noch ab als vom Limitmeter?

2. wie kann ich (außer durch Glückssterne) den Limitmeter in die Höhe schiessen lassen?

3. Was genau bedeutet beim Limitmeter "stellar"

4. wovon hängt die warscheinlichkeit ab, dass beim aufegtauchten DBW-Bildschirm Genesis erscheint oder sich das Display verwandelt (Ifrit, Bahamut usw.)? Is das der reine Zufall oder lässt sich durch bestimmtes verhalten im kampf auch diese warscheinlichkeit steigern?

zusammengefasst könnte die frage auch einfach lauten "wie nutze ich meine Fähigkeiten im Kampf am effizientesten?".^^


wär echt danbar wenn mir jemand helfen könnte, sodass ich später auch auf schwer ma ne chance haben werde ;-)

Frage gestellt am 03. August 2009 um 20:00 von Verdammt13

3 Antworten

1. DBW Bewegungsablauf

1) DBW beginnt sich zu drehen und verbraucht 10 SP.
2) Linke Rolle stoppt.
3) Rechte Rolle stoppt. Bei passenden Bildern wird zur
Phasenmodulation gewechselt

4a)Phasenmodulator startet, mittlere Rolle stoppt.
5a)Zahlenrollen halten an. Bei 777 levelt Zack hoch. Zwei
gleiche Zahlen 1-6, Zacks Materia im entsprechenden Slot
steigt um zwei Level.
6a)Bei drei passenden Bildern führt Zack einen Limitrausch
beim gezeigten Charakter aus. Zack erhält zusätzlich TP,
MP, AP und SP und das drehen startet erneut.

4b)Wenn linke und rechte Rolle nicht übereinstimmen, stoppt
die mittlere Rolle.
5b)Die drei Zahlenrollen stoppen und Zack erhält einen der
folgenden Effekte. Das Drehen startet erneut.
(6b)) Effekte basierend auf DBW-Zahlenkombinationen (Non-
Modulating-Phase)
777--Unverwundbar--------15 Sekunden
666--Kritisch------------20 Sekunden
555--Kein Schaden--------20 Sekunden
444--AP frei-------------Kein Limit
333--Kein Magieschaden---20 Sekunden
222--MP frei-------------Kein Limit
111--Unverwundbar--------15 Sekunden
77*--AP+MP frei----------15 Sekunden
7*7--Kein Schaden--------15 Sekunden
*77--Kein Magieschaden---15 Sekunden
7**--AP frei-------------12 Sekunden
*7*--MP frei ------------12 Sekunden
**7--Radix---------------20 Sekunden

2. Glückssterne ?
Also eigentlich erhöt sich das Limitmeter einfach so oder
durch einen Emotionalen Schub.

3. Stellar ist die höchste Stufe des Limitmeters
Niedrig-Normal-Hoch-Orbital-Stellar

4. das ist reiner Zufall. Du kannst die Wahrscheinlichkeit,
dass der gewünschte Limitrausch kommt, aber erhöhen indem
du die zugehörige DBW-Materie ausrüstest.

Antwort #1, 04. August 2009 um 00:31 von kakashi759

das müsste dann ja theoretisch heißen dass es mir noch nie aufgefallen is, dass zack nach dem aufleveln (777) für 15 sekunden unverwundbar is oder?

wenn ich mich nich täusche dann lassen die glückssterne von cissney den limitmeter ansteigen. kommt mir halt so vor weil jedesmal wenn ich zack die glückssterne macht is hinterher die wellenlänge vom limitmeter kürzer oder gleich auch stellar. dass stellar die höchste stufe is dacht ich mir eh. hat mich nur etwas verwirrt weil im handbuch drin steht "reicht von niedrig bis orbital". wobei ich jetz niedrig noch nie hatte. gleich sich aber widerum aus weils im handbuch ja nur bis orbital geht und im spiel bis stellar.

und danke für die vielen tips!

Antwort #2, 04. August 2009 um 01:08 von Verdammt13

nein wenn man in einer phasenmodulation is dann gelten die unter 6b) angezeigten effekte nicht
also das einzige limiterhöhende ereignis das mir bekannt ist sind die glückssterne ...
"Emotionaler Schub" bewirkt nur das gleiche wie eine DBW-Materia das heißt die wahrscheinlichkeit für einen charakter erhöht sich (man sieht oben links dann einen charakter und dann neben meistens ein kleines "x5" also die wahrscheinlichkeit für den charakter is 5-mal höher
niedrig kriegst du wenn die gegner bestimmte attacken ausführen und dich damit treffen, z.b. SOLDAT-Bannblick von solchen Flugviechern mit einem Auge
Wutai-Krieger in den schwereren Missionen haben auch so eine Attacke aber mir fällt der Name grad net ein^^

Antwort #3, 04. August 2009 um 11:09 von Enispolis

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Crisis Core - Final Fantasy 7

Crisis Core - FF7

Crisis Core - Final Fantasy 7 spieletipps meint: Grafisch eindrucksvoll und spielerisch klasse - eins der besten Rollenspiele für Sonys Handheld und ein Muss für alle Final-Fantasy-7-Fans. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crisis Core - FF7 (Übersicht)