Lohnt sich das Spiel? (BF Bad Company)

Ich wollt mal fragen ob sich das spiel lohnt wenn man kein XBOX LIVE hat
und überhaupt kann ich das mitgeteilten bildschirm zockn?

Frage gestellt am 03. August 2009 um 21:50 von DerEinsameWanderer

4 Antworten

also ich find es lohnt sich nicht ohne live wie fast jedes xbox 360 game :-/ die kampagne kannst innerhalb von 1 tag schaffen und die missionen sind sowieso immergleich also kein wiederspielwert. ich sag dir hol dir xbox live und kaufs dirs dann! online ist das game einfach nur hammer

Antwort #1, 04. August 2009 um 14:58 von SnIpeZz666

@ einsamerwanderer: es lohnt sich schon, ja EINMAL durchspielen haste in n paar stunden, aber alle offline erfolge, darunter auch auf normal und schwer durchspielen DAS ist echt geil und ich finde gerade auf schwer entfaltet das game sein ganzes offline potenzial, und kann insgesamt für locker 20+ stunden spielspass sorgen.

@snipezzz666: kA was fürn geschmackdu hast, aber ich finde es gibt mehr gute offline x360 titel als online 360 titel...
BFBC ist zwar n super on hit, aber mich hat offline mehr begeistert denn ein 08/15 TeamDeathMatch ziehe ich diesem ausgefalenem capture-the-flag dings vor.

Antwort #2, 04. August 2009 um 22:07 von DarkSandro

KANN CH DAS MIT nem freund bei geteilten bildschirm zocken ?

Antwort #3, 05. August 2009 um 10:49 von DerEinsameWanderer

Nein das wollte ich auch schon mal versuchen und habe mir extra ein zweiten Controler gekauft und es ging nicht. Multiplayer ist nur Online.
Der normale Modus macht ziemlich viel Spaß und einige Erfolge sind auch ziemlich schwer was das auch Interesant macht.
Online soll ja Teamplay sein aber wenn man nicht mit Freunden in einem Squat ist, macht es nicht sooooooo viel Spaß denn es gibt auch Hirnis. (einige ... überfahren einen, killen einen mit absicht, rennen ein voll vor das MG wenn man gerade ein Gegner killen will oder einmal habe ich mir einen Heli geschappt und als ich losflog schossen mich welche vom eigenem Team mit einem Raketenwerfer ab), mit ein wenig glück kommt man aber automatisch in ein gutem Team. Das Spiel macht mit Online-Freunden wahnsinnig Spaß.:-)

Antwort #4, 05. August 2009 um 22:35 von Stegro

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company

BF Bad Company

Battlefield - Bad Company spieletipps meint: Die Entwickler "DICE" haben hier ein echt heißes Eisen im Feuer. Noch nie haben Online-Schlachten so viel Spaß gemacht. Artikel lesen
Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Über 100.000 Spieler nach Update

Rainbow Six - Siege: Über 100.000 Spieler nach Update

Nachdem das Update White Noise am 5. Dezember 2017 für Rainbow Six - Siege erschien, erreichte der Shooter im Lauf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company (Übersicht)