warum ... (Stronghold 2)

... kommt immer sofort wenn ich probiere meine eigene karte zu spielen niederlage
wie kann ich wählen wen ich spiele

Frage gestellt am 06. August 2009 um 15:28 von pspfrik

3 Antworten

ach das is so schwer zu erklären...
tut mir leid

Antwort #1, 07. August 2009 um 12:55 von lui100

Versuch mal bei deiner karte bei den Bergfürsten noch eine Flagge hinzusetzten für den Bergfürst.
Also im Menü wo du die ländereien einstellen kannst siehst du sone Burg und die flagge mal andie fürsten setzen probiers mal

Antwort #2, 07. August 2009 um 17:04 von Viertelplayer

ich hab nach wirklich sehr langem such endlich rat gefunden.
Freies Bauen kann man vergessen! da funkts nicht.
wenn ihr eine kampagne startet, dann geht auf mission bearbeiten, dann auf Niederlage, dann auf ereignis löschen.
wenn ihr das gemacht habt, dann könnt ihr ganz normal die karte machen. wenn ihr vertig seid dann speichert und ladet eure karte. siehe da! ihr könnt spielen.
wenn ihr nur so bauen wollt, dann müsst ihr auf friedenskampagne. danneinfachh keine gegner machen

Antwort #3, 17. August 2009 um 21:48 von Mysticman

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stronghold 2

Stronghold 2

Stronghold 2 spieletipps meint: Gelungene Mischung aus Aufbau- und Echtzeitstrategie: So muss es sich also als mittelalterlicher Burgherr gelebt und gekämpft haben. Artikel lesen
85
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stronghold 2 (Übersicht)