Schwarzen Betia (FF X)

Wie wurden eigentlich die schwarzen Bestia zu schwarze Bestias?
Ich meine man hat sie doch kaum Schwarz angemalt und ihhnen ne Gehirnwäsche verpasst?
lasst uns ein par ideen sammeln und dann die Logischte auswählen ( Ich selber habe leider keine^^).

Frage gestellt am 16. März 2008 um 23:01 von Spiele_kenner

10 Antworten

fileit sind das die felgeschlagenen hoe beschwörung und Yunalesca hat die böse astrha bevel geschenkt

Antwort #1, 16. März 2008 um 23:09 von gelöschter User

oder sie sind die böse seite der guten bestia schüss ich muss aufhören zock die nacht noch ffx und morgen ffx2

Antwort #2, 16. März 2008 um 23:11 von gelöschter User

oder es sind die verbotenen bestia die eingespert wurden aber wegen sin freigelassen wurden

Antwort #3, 16. März 2008 um 23:48 von gelöschter User

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
oder Tobery hat sie erschafen weil er macht ja schwarze pupen um meine zu töten und die bestia pupen haben has das Tobery sie mit dem Messer sticht und da hat er sie bevel geschenk und bevel hat sie zu astrha gemacht und da sahen die Schwarze bestias die verusacher und haben nen wutt
anfall gekrigt

Antwort #4, 17. März 2008 um 11:54 von gelöschter User

Also ich habe 2 Theorien.

1. Bei der Erschaffung der Asthra, sind sie ja in den Stein gesperrt worden. Allerdings mit heiliger Yevon-Magie, vielleicht wurde dazu das Böse aus ihren Seelen getrennt, damit sie kontrollierbar wurden. Und die dunkeln Seiten von Ihnen wurden dann zum Schutze der Bevölkerung und des Glaubens (was hätten die Leute schließlich gesagt, wenn ihre ach so heiligen Priester mit dunklen Kräften gehandhabt hätten) in Extra-Kammern in Bevelle eingesperrt, so wie Vegangun. In den 1000 Jahren haben sie dann schließlich gelernt sie doch zu beherrschen, zumindest in einem gewissen Rahmen.

2.Oder aber es hängt von den Beschwörern ab, wie sich die Bestia manifestieren. Isaah, Yuna und all die anderen Media hatten es ja immer aus guten Gründen getan. Diese Priester, die sich einem aber in den Weg stellen, tun es aus einem absolut bösen Grund: Mord. Deshalb sind auch die Bestia, die sie beschwören vom bösen durchdrungen. Also Man selbst beschwört die gute Hälfte und diese Priester beschwören die böse Hälfte.

Antwort #5, 17. März 2008 um 18:00 von Zeddy

Vielleicht fällt mir auch noch meine eigentliche 2. Theorie ein. Aber das war es erst mal. Hoffe, dass euch meine Gedanken gefallen.

Antwort #6, 17. März 2008 um 18:00 von Zeddy

oder es ist wie in ffx2 mit demm bestias nur one inschuldigung

Antwort #7, 17. März 2008 um 18:03 von gelöschter User

vileicht wurden bei der erschaffung der bestia ja irgendwie vereitelt.das sie zum bösen der menschheit wurden.einige hat mann gelernt zu kontroliren.(beispielsweise den schwarzen valfaris und den schwarzen yojinbo)andere aber waren so mächtig,das sie versiegelt oder weggebracht wurden(beispielsweise den schwarzen bahamut und die schwarze anima)

Antwort #8, 18. März 2008 um 11:35 von gelöschter User

ich find zeddys erste vermutung cool so glaub ich es auch

Antwort #9, 19. März 2008 um 14:20 von chidori-sasuke

es ist so, dass man sich in bevelle (während der hochzeit von yuna) viele feinde schafft und darunter sind auch die bestia...wenn man sich an die story zurück erinnert dann weiß man ja vllt noch das man in bevelle festgenommen wird und verurteilt wird...die gruppe flieht...und auf einmal hast die welt einen

Antwort #10, 26. März 2008 um 16:17 von BigEasy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)