3.Fragen (GW)

1.Kostet des gebühr?

2. Darf man entscheiden ob Gut oder Böse?

3. Lohnt es sich des spiel zu kaufen?

Frage gestellt am 07. August 2009 um 09:02 von Zimeic

3 Antworten

1: Du kaufst dir das Spiel erstmal, das kostet natürlich Geld, aber im gegensatz zu Spielen wie WoW musst du nicht monatliche Gebühren oder so zahlen

2:Nein, eigentlich ist man immer das Gute, aber es gibt ein paar hinterhältige Quests, aber eher nicht

3:Je nachdem, was du gern spielst, du spielst eben meist mit anderen Leuten, aber kannst auch mit nPC´s spielen. Du kannst viele verscheidene Sachen machen, aber nicht jeder findet das spiel gut. Du solltest dir die kostenlosen 14 probetage holen, um dir ein Bild zu machen.

Antwort #1, 07. August 2009 um 10:19 von Trombone

Ok Thx

Antwort #2, 07. August 2009 um 18:49 von Zimeic

Du kaufst dir das Spiel einmalig.
Der Preis liegt je nach geschäft und filiale bei 30-40 Euro.
Und dan kommen halt nur die normalen internetgebühren dazu, wie bei jeder anderen internetseite.

Wie gesgat, kann man nicht entscheiden ob gut oder böse, du kannst jedoch verbündete je nach quest sterben lassen und einfach nur dabei zusehen.
Und du kannst auch beobachten wie sich verschiedene Rassen von Monstern bekämpfen.
Manchmal auch die selbe Rasse gegeneinander.
Und natürlich hinterhältige Quests.
Aber für deine Gegner bist du eigentlich der böse :)

Also für mich hat sich das spiel auf jedenfall gelohnt.
Hohl dir aber am besten echt erstmal die 14 Tage oder 5 Stunden probeversion.
Soll heißen, du kannst maximal 14 Tage bzw 5 Stunden spielen.
Oder guck mal bei nem Freund, ob er das spiel hat und frag mal, ob er es dir erklärt und du dan auch mal darfst.

Antwort #3, 12. August 2009 um 17:00 von color

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Guild Wars

GW

Guild Wars spieletipps meint: Der Name ist Programm: In diesem Online-Rollenspiel kommt ihr ohne Kumpels nicht weit. Solisten schauen in die Röhre.
82
Irgendwie nur ein halbes Remake

Irgendwie nur ein halbes Remake

1994 erschien mit Secret of Mana für das SNES ein Action-RPG, das seit Jahrzehnten mit Ehrerbietung bedacht wird. (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GW (Übersicht)