Kann mir einer ein paar Tipps geben ? (Yu-Gi-Oh WC 2009)

Hallo

Ich bin noch nicht so lange eine Duellantin und mache oft viele Fehler biem Duellieren (Besonders bei den Klonen). Könntet ihr mir ein paar gute Tipps oder Strategien geben .
Ich komm einfach net Weiter (Auch nicht mit dem Lichtverpflichtet Deck).

Bitte um Schnelle Hilfe
Danke im Vorraus.

Frage gestellt am 12. August 2009 um 14:27 von Akiza

19 Antworten

was für tipps brauchst du denn?

Antwort #1, 12. August 2009 um 14:38 von kirbynator

naja also der wichtigste tipp ist das du immer eine strategie brauchst und die schwächen von dieser ausgleichen solltest.

Antwort #2, 12. August 2009 um 14:43 von kirbynator

Also besondere Stradegien gibt es nicht.. hmm...

Also zuerst solltest du das gegnerische Feld beachten(forsicht vor Zauber-, Fallenkarten oder Effekte von Monster[effecte die ich nicht beachtet habe, haben mich öffters zum trubeln gebracht]) Deshalb ist es gut Karten im Deck zu haben, die Fallen, Zauber oder Effekte im Bann halten, oder zerstören.
Natürlich brauchst du auch genügend Fallen, Zauber und Effectmonster um Angriffe vom gegner zu blocken oder deinen Angriff noch zu stärken.

Auserdem solltest du relativ gut ziehen können... also solltest du etwas speed in deinem Deck haben^^

hmm... ich glaube das war's eigentlich, ich hoffe es hat etwas geholfen.^^

Natürlich könnt ihr mich auch verbessern oder nochetwas hinzufügen... mir ist eben nicht mehr eingefallen :)

Antwort #3, 12. August 2009 um 15:07 von gelöschter User

Naja, generelle Tipps zum beispiel.z.B habe ich vor kurzem immer nicht verstanden warum die anderen alle unbedingt nur 40 Karten im Deck haben wollten.Aber Tipps gegen die Klone wären auch net schlecht.

Danke Rockman exe .

Antwort #4, 12. August 2009 um 15:15 von Akiza

"40 Karten" ist dafür da.. um etwas speed in's Deck zu bekommen. Beispielsweise brauchst du jetzt Riesen Trunade... ok es ist noch im Deck.. du hast 50 von 60 Karten noch im Deck... da ist die Wahrscheinlichkeit, dass du Riesen Trunade ziehst 1 zu 50. Aber wenn du 40 Karten im Deck hast und 30 von 40 Karten sind noch im Deck, ist die Wahrscheinlichkeit, dass du sie ziehst viel geringer nämlich 1 zu 30. Natürlich können andere Karten diesen Prozess beschleunigen, aber falls du sie auch noch im Deck sind... Ich glaube den rest kannst du dir denken^^

Antwort #5, 12. August 2009 um 15:21 von gelöschter User

es waere besser wenn du dich auf eine eigentschaft oder typ einigst und dann karten ins deck tun die diese eigenschaft oder typ verstaerken

PS es gibt auch namen die gleich sind wie zumbeispiel die lichtverpflichteten monster du koenntest einfach karten drum herum bauen wie mit der eigenschaft oder typ

ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen

Antwort #6, 12. August 2009 um 15:22 von Darkrai1234

dass du sie ziehst viel größer* (sorry habe mich verschrieben)

Antwort #7, 12. August 2009 um 15:23 von gelöschter User

Und im Deck solltest du darauf achten gleichmäßig viele karten zu haben.Also 20 Monster und 20 Zauber und Fallenkarten.
Bei den Monstern solltest du so höchstens 5 Monster haben die du Tributbeschwören kannst.
Denn das schlimmste was dir passieren kann ist es nur Zauber,Fallen oder unbrauchbare Monster zu haben.

Dann gibt es Karten die nie in einem Deck fehlen dürfen.

Dazu gehören Karten mit denen du Karten von deinem Deck ziehst.
Topf der Gier,Emporkömmling Goblin,Pokal des Asses,Krug der Gier,Tollkühne Gier

Karten die deine Monster schützen.
Sakuretsu Rüstung,Dimensionsgefängnis,Spiegelkraft,

Karten die gegnerische Zauber und Fallenkarten zerstören.
Finstere Bestechung,Feierliches Urteil,Harpien-Flederwisch,Adliger der Auslöschung,Magische Störung

Karten mit denen du bestimmte karten aus dem Deck
bekommst,neuanordnest und durchsuchst.
Kartenhändler Nachladen,Dimensionskapsel und Gold-Sarkophag

Das ist natürlich alles Grundlegend,es gibt viele weitere spezielle Karten dafür.

Dann noch paar Sachen am Rande.

Wenn du den Gegner in diesem Zug besiegen würdest darfst du auf keinen Fall ein weiteres Monster sinnlos beschwören da viele Gegner Reißender Tribut haben.

Versuch schnell die Strategie des Gegners herauszufinden.

Hab immer Karten für alle Situationen dabei.

Achte immer auf das Gegnerische Feld.

Lies dir die Effekte aller Karten auf dem gegnerischen Feld und Friedhof durch.

Antwort #8, 12. August 2009 um 16:00 von kirbynator

Ach ja wegen den Klonen.
Nimm viele Karten wie Makrokosmos um Karten aus dem Spiel zu entfernen.
Und spiel am besten Aggressiv,und nimm Säurefallgruben,Dimensionsgefängnis.
So hast du einen sehr großen Vorteil.

Antwort #9, 12. August 2009 um 16:50 von kirbynator

Eigentlich sind die Klone nicht schwer... das schwere daran ist bloß du musst sie alle 4 hintereinander besiegen, ohne speichern zu können. Noch eine Sache ist, man bekommt die LP nichtmehr regeneriert.

Antwort #10, 12. August 2009 um 19:08 von gelöschter User

ja,das stimmt deshalb solltest du auch dian-keto meisterheiler entkräftungsschild,emporkömmlinggoblin,Feierliche Wünsche und Gift des alten Mannes einsetzen.Das sind die wichtigsten karten um lp zu erhalten.

Antwort #11, 12. August 2009 um 19:40 von kirbynator

Vielen Dank , Aber ich besitzte schon das Lichtverpflichtet Deck , das Arkane Macht - und ein LV Deck

Antwort #12, 15. August 2009 um 18:16 von Akiza

kannst du mir das arkane macht deck geben?

Antwort #13, 16. August 2009 um 13:14 von Darkrai1234

Klar hier ,aber ich lasse das Arkane Macht weg :

0 - der Narr x3
EX - der Finstere Herrscher x1
1 - Der Magier x2
3 - Die Kaiserin x3
4 - Der Kaiser x3
6 - Die Liebenden x3
7 - Der Streitwagenx2
14 - Mäßigung x3
18 - Der Mondx2
21 - Die Welt x1

Blitzeinschlag
Doppelbeschwörung
Ehrung der Verdammten
Erneuter Münswurf x2
Hammerschuss
Lichtbarriere x2
Veräterische Schwerte
Schwerer Sturm

Arkaner Ruf
Göttlicher Zorn
Konterkonter
Krug der Gier
Magische Zerstörung
Spiegelkraft
Umkehrung des Schicksals x3

Sorry sind über 40 Karten . =(

Antwort #14, 16. August 2009 um 14:48 von Akiza

danke ist es auch gut?

Antwort #15, 16. August 2009 um 15:36 von Darkrai1234

Eigentlich habe ich auch noch die Synchro - Monster drin aber ich dachte ,dass es blöd wäre wenn über 46 Karten drin wären .
Außerdem habe ich es damit bis Gamma geschaft .

Antwort #16, 17. August 2009 um 11:26 von Akiza

Einmal hatte ich es auch bis Delta geschafft ,aber ich und Sie hatten nur noch eine Karte im deck und ich habe angefangen .Deck leer ... VERLOREN *heul*

Antwort #17, 17. August 2009 um 11:38 von Akiza

oh man irgentwie haben die immer die karten da die sie brauchen z.b ich hatte drei monster mit 3000 atk und er keins nur eine zauber oder fallenkarte ich hab angegriffen und er aktiwiert oder so spiegelkraft und die karte war schon das ganze duell lang da gesetz ich war mir SO sicher das ich gewinne aber ...naja egal i-wie musst du die doch besiegen.
ich hab sie mit einem synchro deck besiegt wenn du willst kann ichs dir aufschreiben.

Antwort #18, 17. August 2009 um 11:53 von Darkrai1234

Gerne .Aber ist da Törichtes begräbnis drin ? I-Wie is die Karte immer dabei aber ich hab se net .=(

Antwort #19, 19. August 2009 um 12:29 von Akiza

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! 5D's Stardust Accelerator WC 2009

Yu-Gi-Oh WC 2009

Yu-Gi-Oh! 5D's Stardust Accelerator WC 2009 spieletipps meint: Lieben oder hassen: Fans der Reihe dürften WC 2009 vergöttern, Neulinge finden es konfus und teils unspielbar.
80
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh WC 2009 (Übersicht)