Neuer PC wegen GTA 4 (GTA 4)

ich habe mal ne Frage zu ein paar leistungen könnt ihr mir sagen welche leistung die beste ist und welche leistung im mittelmass ist und ob man auch gta4 auf höhst grafik zocken kan
Nr.1. AMD® Phenom II X4 925 Quad-CoreAMD® 790FX ChipsetATI® Radeon™ HD 4850800 MHz DDR2-SpeicherKiller™ Xeno Pro NIC
Nr.2. Intel® Core 2 ExtremeNVIDIA® 750i ChipsatzATI® Radeon™ HD 4870 X2800 MHz DDR2-SpeicheWindows® Vista Ultimate 64 Bit
Nr.3. Intel® Core™ i7 ExtremeIntel® X-58 ChipsatzNvidia® GeForce® GTX 2951333 MHz DDR3-SpeicherWindows® Vista Ultimate 64 Bit
schreibt einfach die nr. ... der besten leistung und dan die im mittleren bereich liegende leistung

mfg

Frage gestellt am 14. August 2009 um 12:57 von gelöschter User

17 Antworten

Okay ...

Am deutlich besten ist Nr. 3 mit der derzeit besten erhältlichen Grafikkarte am Markt und einem Core i7 Extreme kannst du GTA IV auf maximaler Grafik absolut flüssig zocken ... aber du weißt schon, dass das ganze System wohl mehr als 1700 Euro kostet oder? Alleine 900 für die CPU, 350 für die Grafikkarte + dem ganzen Rest ...

Am zweitbesten ist Nr. 2. Ein Core 2 Duo Extreme ist heutzutage zwar ein sehr guter, aber nicht mehr High-End-zeitgemäßer Prozessor. Für GTA IV trotzdem für ein flüssiges Spiel auf maximaler Grafik ausreichend und bei weitem nicht so teuer wie Nr. 3.

Am drittbesten ist Nr. 1. AMD Quad-Core ist ganz gut, Intel Quad-Core wäre sicherlich besser (Beide CPUs leicht über dem Niveau vom Prozessor von Nr. 2). Eine HD4850 1GB reicht, um GTA IV auf Maximum zu spielen (mit einigen Nachlade-Defiziten) und ebenfalls sehr flüssig. Das ist das billigste der ganzen Systeme.

Mit allen kannst du GTA IV super auf Maximum spielen; wenn du ganz viel Geld hast, hol dir die Nr. 3. Preis-/Leistungsmäßig würde ich dir Nr. 2 empfehlen.

Antwort #1, 14. August 2009 um 14:12 von gelöschter User

Ich stimme zu. Nr. 2 ist aus Kostensicht auf jeden Fall das beste.

Und wenn GTA trotzdem öfters ruckeln sollte, dann probier, die VRAM-Beschränkung aufzuheben. Das hat bei mir alles auf den Kopf gestellt. Zuvor hab ich auf niedrigen Details gespielt und trotzdem waren oft Ruckler da, aber danach lief es auf maximalen Einstellungen sogar flüssiger als auf den niederigen.

Antwort #2, 14. August 2009 um 15:42 von nidschki

danke für die hilfe
kannst du mir sagen ob dei nr.3. in einem halben jahr oder länger neue spiele (die eine sehr gute grafik benötigen wie jetz gta4) flüssig ziehn wird?

Antwort #3, 14. August 2009 um 15:43 von gelöschter User

Dieses Video zu GTA 4 schon gesehen?
Auf jeden Fall. Mit diesem Mega-Prozessor und der Grafikkarte kommst du meiner Meinung nach locker 1 Jahr aus. Vermutlich noch länger.

Wenn es tatsächlich irgendwann an der Zeit wäre, den PC aufzurüsten, dann am besten mit mehr RAM und/oder einer 2. Grafikkarte. Der Prozessor hält alle Türen offen, da man ihn extrem übertakten kann und er deshalb noch sehr lange das Beste sein wird, was es auf diesem Markt gibt.

Außerdem gibt es zurzeit erst sehr wenige Spiele, die den i7 überhaupt intelligent nutzen können. MultiCoreProzessor-fähige Spiele (wie GTA IV) gibt es noch nicht viele, dass heißt das wahre Potenzial des i7 liegt ohnehin in der Zukunft. Und die GraKa ist natürlich auch ein Mörderteil.

Antwort #4, 14. August 2009 um 16:02 von nidschki

ok danke
also das heist ich kauf mir den PC im nästen monat

mfg

Antwort #5, 14. August 2009 um 16:13 von gelöschter User

Was bist du eigentlich von Beruf, nur so aus Interesse? Weil mehr als 1500 Euro für nen PC ausgeben ist schon heftig ...

Antwort #6, 14. August 2009 um 17:25 von gelöschter User

ok wenn du diesen PC zu teuer findes dann gib ein link mit einem PC DER NICHT ZU TEUER IST UND AUCH GUTE SPIELE ZIEHT WIE GTA 4 aber flüssig
aber nicht so ein der in einem halben jaht shrot ist

Antwort #7, 14. August 2009 um 18:11 von gelöschter User

übrigens wo kan man so ein guten pc wie du auch gesagt hast
für 1500 kaufen

Antwort #8, 14. August 2009 um 18:21 von gelöschter User

Wie kann man Spiele "ziehen"? Ein PC "packt" oder "schafft" Spiele, aber zieht sie nicht ...

Was ist eigentlich los? Ich fragte ja nur wie du an so viel Geld kommst - gegen den PC hab ich absolut nichts, würde ich ja selber gerne haben :D

Antwort #9, 14. August 2009 um 18:34 von gelöschter User

Also mein PC wird zwar ganz sicher nicht für das ganze nächste Jahr ausreichen, aber für GTA IV reicht er locker aus:

EVGA GTX 260 OC
Intel i7 920 übertaktet auf 3,00GHz
Corsair 4GB RAM 1600MHz DDR-3

Insgesamt hat mein PC (mit Bildschirm, Lautsprecher) 1100€ gekostet. Für 1500 kann man also schon einen ziemlich guten kaufen, denke ich.

Antwort #10, 14. August 2009 um 18:40 von nidschki

übrigen diesen PC bezahle ich nicht selber
und mit der frage wollte ich ja auch nur fragen ob du ein besseren vorschlag für ein PC hast

Antwort #11, 14. August 2009 um 19:19 von gelöschter User

Aso ... du hast reiche Eltern :P

Okay ... naja es gibt auch PC's für 15.000 Euro mit 3 GTX295, einige Core i7 Extreme übertaktet, 32 GB DDR-3-RAM, Intel Skulltrail Motherboard, ...

Hmm tja das ist der Traum eines jeden Gamers. Damit würde Crysis 2 sogar mit 60 FPS flüssig laufen ...

Antwort #12, 14. August 2009 um 22:47 von gelöschter User

mein rechner ist der:http://images.google.de/imgres?imgurl=http://ww...


kan sogar gta iv mit grafik patch flüssig auf höchster grafik zocken.

kanni ch alles doppelt sehn udn perfekt

Antwort #13, 16. August 2009 um 00:51 von gelöschter User

kenny88:
Du bist echt überrascht dass der PC GTA IV flüssig hinbekommt? Das ist einer der besten PCs aller Zeiten, damit kann man auch Crysis im UHG-Modus absolut flüssig spielen. Für GTA braucht man kein so ein Monster, da reicht auch meiner aus, und der hat weit weniger drauf als deiner ;)

Antwort #14, 16. August 2009 um 15:28 von nidschki

ja stimmt^^:D

aber ja...

für spätere spiele

Antwort #15, 16. August 2009 um 17:03 von gelöschter User

was kostet deiner

Antwort #16, 16. August 2009 um 22:33 von gelöschter User

5000€ hat der gekostet

Antwort #17, 17. August 2009 um 11:42 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 4

GTA 4

Grand Theft Auto 4 spieletipps meint: Eigentlich ein grandioses Spiel, die technisch schlampige PC-Umsetzung ist aber ein echtes Ärgernis. Artikel lesen
79
Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Die Überschrift sagt es eigentlich schon. Auch GameStop macht bei den "Black Friday"-Angeboten mit und bietet (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 4 (Übersicht)