Gras stirbt ab (Harvest Moon - Inselparadies)

Wieso stirbt mein Gras ab ?
Es ist erst kurz und dann stirbt es einfach ab. Meine Kuh ist die ganze Zeit draußen und dann stirbt es ab. Könnt ihr mir helfen ?

Frage gestellt am 14. August 2009 um 20:44 von kleinesBienchen14

2 Antworten

Vielleicht ist es die Hitze?
Das Wetter in diesem spiel hat eine große Rolle.
Hoffentlich konnte ich helfen,
Jessy

Antwort #1, 14. August 2009 um 21:15 von Jessy_x3

Hallo, wie wär's denn mal mit gießen? Alle Pflanzen, auch Gras müssen regelmäßig gegossen werden. Am besten alle 2 - 3 Tage außer es regnet oder im Sommer wenn es sehr heiß ist dann besser jeden Tag. Gras wächst vom Samen über 3 Stufen immer höher, erst in der 3. Höhe kann es die Kuh bzw. das Schaf fressen (dann erscheint am Abend neben der Kuh in der Inventarliste ein Heuhaufen-Symbol, so kann man sehen ob die Kuh gefressen hat, dieses Symbol erscheint nicht wenn du die Kuh im Stall fütterst.) Jede Kuh braucht am Tag 3 Felder hohes Gras. Du kannst das hohe Gras auch ernten und in die Futterkiste (bzw. den Vorratsbehälter im Stall)legen.
Hoffe das hat geholfen.

Antwort #2, 16. August 2009 um 14:54 von claerchen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Mein Inselparadies

Harvest Moon - Inselparadies

Harvest Moon - Mein Inselparadies spieletipps meint: Fans der Reihe lieben das optisch gute Spiel - trotz sehr, sehr schwacher Steuerung.
76
Irgendwie nur ein halbes Remake

Irgendwie nur ein halbes Remake

1994 erschien mit Secret of Mana für das SNES ein Action-RPG, das seit Jahrzehnten mit Ehrerbietung bedacht wird. (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Inselparadies (Übersicht)