Habe ein großes Problem... (Digimon World)

Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen... Ich hab das spiel bei mir zu hause in einem Karton gefunden, und hab mal gespielt, allerdings komm ich irgendwie nicht weiter -.-
Ich bin ganz am Anfang... Ich schreib mal alles Wissenswerte über meinen jetzigen Stand auf, bevor ich meine Fragen stelle:
Jahr: 1; Tag: 3 (beim nächsten Spielen fange ich allerdings dann bei Tag 4. an)
Digimon: Agumon; Alter: 2 ; Gewicht: 1 :(
Le: 996 ; MP: 838 ; Angriff: 106 ; Abwehr: 103 ; Speed: 103 ; IQ: 111
Techniken: Feuerspeier

Stadtdigimon: Agumon, Kunemon, Palmon, Coelmon (ich war noch nicht am Bohrtunnel)

So, nun zu meinen Fragen:
1. Was ist FLCH in der Zustandstabelle?
2. Was bedeuten die Begriffe “Med.” & “Kart” im Spielerprofil?
3. Wie schaffe ich es, dass mein Digimon mehr Disziplin hat?
4. Wie schaffe ich es, dass mein Digimon mehr wiegt, ohne dabei die Disziplin zu verringern?

Ich hoffe mir kann jemand helfen, da ich schon meinen 5. Spielstand anfange, weil mein Agumon /bzw. mein Gabumon (hatte ich bei den ersten drei Malen) immer zu diesem Namemon (dieses komische grüne und hässliche Digimon) digitiert ist.

Frage gestellt am 16. August 2009 um 13:48 von 71gruni52

5 Antworten

1. Die FLCH Anzeige ist wie oft dein Digimon daneben macht
2. Med = Medaillen , Kart = sind die Digimon Karten die du später mal bekommst
3. Gib ihm etwas zu essen z.B kleine Heildisk , diese wird er nicht essen , dann tadel es , so geht Disziplin rauf aber Glück nicht runter ( Wichtig != Nicht Geben es lehnt ab Tadeln aber dann nicht geben weil dann frist es die Disk )
4. Das ist schwer weil du es nicht zu viel trainieren darfst sonst verliert es stark an Gewicht , weil du palmon hast gib ihm einfach wenn es Hunger hat ca 2 Hüftsteaks

Noch ein Tipp : Gehe zum Heimatwald da wo links der Bohrtunnel ist in links oben Der Mt.panorama , Dann geh runter in den anderen Heimatwald ( da wo die Toilette ist ) du musst einen Klappencheat benutzen , der geht so gehe runter und drücke den open Knopf , aber halte ein paar Finger auf die Klappe damit sie nicht aufgeht , bevor sich der Screen aufbaut mach die klappe auf , nun musst du zum ModokiBetamon dass ganz unten íst ( es darf nicht Nacht sein weil dann Dokunemons da sind ) dann sprich es an , wenn der Cheat funktioniert hat sagt es : ich bin Bodo Bastler was soll ich tun ich kann Werte erhöhen und dir Techniken beibringen , Dann geh auf alle Techniken lernen , dann gehst auf Werte erhöhen und klickst 5 mal auf 200 dann sind alle Werte auf MAX und du brauchst nicht mehr zu trainieren. ( Wichtig , wenn der Cheat bei den ersten Versuchen nicht klappt verzag nicht , ich brauchte auch 8 Versuche als ich es geschafft habe^^ )

Antwort #1, 16. August 2009 um 14:44 von SkullzZz

Uff jetzt rauchen meine Finger^^

Antwort #2, 16. August 2009 um 14:44 von SkullzZz

also,

1.FLCH ist die anzeige, wie oft dein digimon nicht auf klo ging d.h. wie oft es daneben gemacht hat.

2. MED=medaillen:medaillen erhälst für besondere leistungen(siehe kurztipps)
KART=karten:kannst du im späteren spielverlauf kaufen. damit sind aber keine landkarten gemeint sondern sammelkarten mit verschiedenen digimon-motiven darauf.

3.bestreite kämpfe, lasse es auf klo gehen,oder tadel es(glück sinkt;befolge sonst den trick der in antwort 4 beschrieben wird)

4.ohne disziplin verringerung kenne ich keinen weg, aber einen trick:fütter dein digimon einfach, dann kaufe eine kleine heildisk. wenn dein digimon volle LE hat,wird es die disk nicht annehmen. dann tadel es SOFORT(glück bleibt erhalten). ergebnis:das gewicht wird höher,die disziplinsteigt UND die glücklichkeit sinkt NICHT!

und 5.: am besten hälst du das gewicht über 5g und die disziplin und glücklichkeit sollten ein gelbes gesicht zeigen. LE und MP sollten 1000 oder mehr sein und die anderen werte 100 oder mehr.lasse dein partnerdigimon möglichst selten oder besser gar nicht in die freie natur machen und kämpfe oft.

6.(du hattest zwar keine 6. frage)aber falls du dich fragst was die tropfen über deinem digimon sollen dann heisst das, das dein digimon erschöpft ist.gehe dann in jijimons haus und spreche das rote digimon auf dem sessel an und ruh dich aus.

PS: der trick mit der heildisk klappt nicht direkt zweimal hintereinander. gib ihm zwischendurch ein pilz oder fleisch. dann kannst du versuchen ihm wieder die heildisk anzudrehen und ihn zu tadeln.

VIEL SPASS BEIM SPIELEN!

Antwort #3, 16. August 2009 um 14:53 von gelöschter User

Dieses Video zu Digimon World schon gesehen?
vielen vielen Dank

Antwort #4, 16. August 2009 um 18:06 von 71gruni52

Ich wollte nur sagen, dass dank eurer Hilfe mein Agumon zu einem Centarumon digitiert ist ^^
Aber kann mir jemand den Klappcheat , wenn man grad zu der toilette im heimatwald geht genauer erklären (geht der auch bei einer gebrannten version?)

Antwort #5, 17. August 2009 um 18:16 von 71gruni52

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Digimon World

Digimon World

Digimon World
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Digimon World (Übersicht)