Hochelfe (Sacred 2)

Was ist die beste skillung für die Hochelfe?
Atribute
Fähigkeiten
(attaken-skills)
ausrüstung

Frage gestellt am 17. August 2009 um 17:19 von Lolenzlo

2 Antworten

Ich würde auf Sturm/Arkan oder Inferno/Arkan skillen!
Fertigkeiten: bei beiden Arkankunde und Fokus; die Kunde und den Fokus des anderen Aspekts; Rüstungskunde, Kampfreflexe, Konzentration, die anderen kannst du dir selbst aussuchen! Wobei ich noch Schwertkampf genommen habe, da ein Schwert+Schild die Standartwaffe ist! Und Konstitution schadet auch nie!
KK: Aspekt Arkan: Energieblitz (Regenerationszeit niedrig halten; Standartangriff), Magischer Schlag (Regenerationszeit niedrig halten; Standartangriff); Teleport (EINE Rune reicht aus, ev. zum weglaufen gedacht); Bannkreis (viele Runen einlesen; WICHTIG: die Regenerationszeit soll die Wirkungsdauer nicht überschreiten); Regenerationskraft (so viele Runen wie möglich einlesen)
Aspekt Sturm: Frostschlag (Regenerationszeit niedrig halten; Standartangriff), Eissplitter (ideale Regenerationszeit wenn Regenerationskraft aktiv ist: 3-max. 5 Sek; Angriff gegen Gegner in Überzahl), Schneesturm (hier ist die Regenerationszeit nicht so wichtig; gedacht zum Angriff auf mehrere Gegner auf Entfernung zum Schwächen), Nebelform (nur bei Bedarf aktivieren), Kristallhaut (so viele Runen wie möglich einlesen, aber nur bei Bedarf aktivieren, da sie die Regenerationszet der anderen KK's verlangsamt)
Aspekt Inferno: Feuerball (Regenerationszeit niedrig halten; Standartangriff), Feuersturm (zum flächenmäßigen Angriff auf mehrere Gegner gedacht; Regenerationszeit von 4-6 Sek halten) Meteor (Regenerationszeit: 4- max. 8 Sek halten; zum bekämpfen von Gegnergruppen gedacht); Feuerdämon (so viele Runen wie möglcih einlesen, aber nur bei Bedarf aktivieren), Feuerhaut (so viele Runen wie möglich einlesen, nur bei Bedarf aktivieren)
Anmerkungen: bei niedriger Regenerationszeit verstehe ich, wenn Regenerationskraft aktiviert ist max. 2 Sek Regenerationsdauer!
Die KK die Gegnergruppen angreifen, können eine höhere Regenerationszeit haben! Grund: Die Standartangriffe sollten jeden einzelnen Gegner schnell ausschalten!
Der Aspekt Arkan, ist deshalb dabei, weil er speziell für T-Energie-Gegner gedacht ist! Energieblitz fügt nämlich Schaden über Zeit an T-Energie-Gegnern zu!
Ausrüstung: Am besten wär ein Set, aber da diese schwer zu finden sind, solltest du anfangs eine Rüstung mit hohen Rüstungsbonus tragen! Wenn deine Vtg ohne Rüstung hoch genug ist, kannst du auf Rüstungen mit Spezial-Effekten (wie mehr Schaden oder kürzere Regenerationszeit) umsteigen!
Attribute: Ich würde auf Ausdauer und Vitalität verteilen!

Antwort #1, 19. August 2009 um 18:24 von thebestplayerever

Dieses Video zu Sacred 2 schon gesehen?
ich würde die regenerationszeit von den AOE attacken niedriger halten is einfach cooler und ich finds effektiver vor allem bei feuersturm weil wenn du gegen sehr viele gegnerkämpfst machst mehr schaden wenn du statt einer starken welle 4 hinter einander sitzt und mit infernokunde und altemagie + kampfdisziplin bekommst du den trotzdem stark genug

Antwort #2, 19. August 2009 um 19:08 von ninjakid

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Sacred 2

Sacred 2

Sacred 2 spieletipps meint: Sehr gutes Action-Adventure auf den Spuren von Diablo mit Schwächen in Story und Abwechslung. Artikel lesen
78
7 Spiele, die euch für euer Spielverhalten bestrafen

7 Spiele, die euch für euer Spielverhalten bestrafen

Es gibt Spiele, die euch - wenn ihr für ein Videospiel völlig normale Dinge tut - bestrafen. Ihr nehmt einen (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Zu früh gefreut: Auch Dragon Ball FighterZ beinhaltet die teils sehr kritisch gesehen Lootboxen. Doch keine Sorge, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sacred 2 (Übersicht)