Mit Wii Vitality Sensor? (Wii Fit Plus)

Hallo Leute,
auf der E3 wurde nicht nur über Spiele (Wii Fit Plus) gesprochen, sondern auch über neues Zubehör für die Wii, also Wii Motion Plus und der Wii Vitality Sensor, der z. B. Herzfrequenz messen soll. Würde eigentlich perfekt zu Wii Fit Plus passen, deswegen meine Frage:
Wird Wii Fit Plus Wii Vitality Sensor unterstützen und evtl. sogar im Bundle mit dem Sensor erscheinen?
Vielen Dank im Voraus!

Frage gestellt am 17. August 2009 um 20:53 von wii_fan_97

8 Antworten

Ich bin mir da gar nicht so sicher, glaube aber, dass der Wii Vitality Sensor für ein anderes Spiel vorgesehen ist und nicht mit Wii Fit Plus erscheint. Jetzt möchte ich aber noch nicht "nein" sagen.

Antwort #1, 20. August 2009 um 14:38 von Systemon

ich bin mir auch unsicher, deswegen frage ich ja. Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort.
Es könnte ja wirklich sein, dass das für ein Horrorspiel vorbestimmt ist. Aber selbst wenn es später erscheint, kompatibel wirds doch sein, oder? Was meint Ihr?

Antwort #2, 21. August 2009 um 13:43 von wii_fan_97

Ich habe davon gehört, dass ein "Erholungsspiel" erscheinen wird. Die körperliche Situation (Herzschlag...) wird vom Sensor abgefragt und das Spielgeschehen dem entsprechend gestaltet.

Antwort #3, 22. August 2009 um 20:13 von Systemon

Dieses Video zu Wii Fit Plus schon gesehen?
Das würde ja eigentlich gut passen, nach den Übungen die Werte zu messen, also v. a. die verbrannten Kalorien. Obwohl Wii Fit Plus doch kein Erholungsspiel ist :-(
Übrigens gibt es bei dem Screenshot
/wii/wii-fit-plus/bild...
oben links ein Zeichen mit Teller, Messer und Gabel. Ich finde, das könnte bedeuten, dass
1. man die Mahlzeiten angeben soll und er die Kalorien berechnet
2. er die verbrauchten Kalorien berechnet (mit Vitality Sensor)
3. er die verbrauchten Kalorien berechnet (ohne Vitality Sensor)
Mir persönlich erscheint jetzt die dritte Möglichkeit am wahrscheinigsten. Vielleicht habt Ihr eine andere Meinung

Antwort #4, 27. August 2009 um 19:42 von wii_fan_97

Deine Idee mit dem Horrorspiel gefällt mir auch sehr gut. Bei der Frage 4 erscheint mir Möglichkeit 3 am realistischsten. Ich glaube nicht, dass der Sensor für solche Aufgaben, bei denen er Berechnungen lösen muss, ausgelegt ist.

Antwort #5, 02. September 2009 um 20:17 von Systemon

ich schließe mich deiner Meinung an, doch wenn es tatsächlich so ist, dann wird das aber sicherlich nicht so genau sein, wie ich dachte. Naja, Nintendo spart eben wirklich an Allem...

Antwort #6, 04. September 2009 um 22:26 von wii_fan_97

woher wisst ihr das mit den vitaliti?

Antwort #7, 13. September 2009 um 16:12 von katharina97

der vitality sensor kommt nicht mit wii fit plus und damit auch nicht kompatibel weil es erstens nächstes jahr rauskommt und zweitens ich auf der gamescom kein kleines teil an den finger geknippst bekommen habe

Antwort #8, 16. Oktober 2009 um 19:24 von -MarioGamer-

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Wii Fit Plus

Letzte Fragen zu Wii Fit Plus

Wii Fit Plus

Wii Fit Plus spieletipps meint: Mehr Spaß, mehr Schwitzen, mehr Fitness - der Wii Fit-Nachfolger stellt Fitnessfanatiker trotz der wenigen Neuerungen zufrieden. Artikel lesen
81
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wii Fit Plus (Übersicht)