lohnt sich der kauf? (Divinity 2 - Ego Draconis)

also grafikmäßig siehts top aus aber ich habe gehört das man da keine karte hat und die quests auch net angezeigt werden.

ist das nicht weng übertrieben das man sich 20 questsmerken muss und auch noch wo man hinmuss bei den quests?

also lohnt sich der kauf?^^

Frage gestellt am 21. August 2009 um 13:15 von downfall

4 Antworten

Naja, es wurde halt immer die Minimap bemängelt, da die kaum was gebracht hat. Aber mit dem Patch is die auch wieder zu gebrauchen^^ Mit den Quests hatte kein Problem, natürlich hat man ein Tagebuch, wo alle Quests verzeichnet sind, die noch offen stehen. Ok, es wird natürlich nicht immer angezeigt, wo man hin muss, sonst wärs ja langweilig, aber ich hatte bis jetzt noch nie große Probleme damit. Ansonsten ist es, wie schon gesagt, ein Action-rpg mit freier Charakterentwicklung, liebevoller Grafik und guten Quests. Ich finde es eigentlich sehr gut^^

Antwort #1, 21. August 2009 um 13:28 von mandodiao

ich auch, die Q, die auf der Karte gezeigt werden, sind nur die StoryQ, sprich du brauchst nie lange suchen, damit du in der Story weiter kommst.

Alle anderen werden natürlich nicht angezeigt^^

Zudem wenn du ein Q Item oder nen QGegner killst, wird der gespeichert.

Sprich: killst du gegner X und bekommst später nen Q ihn zu töten kannst du den Q sofort abgeben und musst nicht sofort töten.

Ich spiele das game nun zum 2x durch und kann es dir nur empfehlen^^

Antwort #2, 21. August 2009 um 19:17 von Lufia18

ok danke
also heißt des das zB n nebenquest bedeutet ich soll zu xy in stadt abc gehn das der sprachverlauf im tagebuch steht oder suche xy in stadt abc?

danke

Antwort #3, 21. August 2009 um 22:31 von downfall

Dieses Video zu Divinity 2 - Ego Draconis schon gesehen?
Wenn ich richtig verstehe was du meinst dann gibt es beides.
Einmal wird im Tagebuch kurz der Quest vermerkt und dann kann man auch noch denn exakten Dialog nachlesen.

Bei dem Rest kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen.

Antwort #4, 22. August 2009 um 13:21 von SPQR

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis spieletipps meint: Stimmiges Rollenspiel-Epos mit dem Highlight des Drachenfliegens, wirkt leider beim Balancing etwas unfertig und ist technisch nicht ganz auf der Höhe. Artikel lesen
80
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Findige Spieler haben bereits vor Monaten Hinweise auf einen Überlebensmodus in den Spieldateien von Counter-Strik (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Divinity 2 - Ego Draconis (Übersicht)