Wigglers Pech / Gulliver Gumba (Super Mario 64)

ich bin bei der welt Gulliver Gumba bei wigglers pech aber ich weiß nicht was ich machen soll um weiter zu kommen

Frage gestellt am 21. August 2009 um 20:13 von roxi2000

1 Antwort

Salut roxi,
hier zunächst etwas zum Kurs Gulliver Gumba:
Läufst Du in das linke Bild mit den Gumbas landest Du als riesengroßer Mario in einem winzigen Level. Läufst Du in das rechte Bild mit den Goombas landest Du als ein winziger Mario in einem Riesen Level.
Nun auf zum Powerstern "Wigglers Pech" im Kurs Gulliver Gumba.
Betrete den Kurs als riesengroßer Charakter.
Von Beginn an mach Dich auf zum Gipfel des Berges. Nutze den Baum zu Anfang des Kurses, hüpfe eine Ebene höher und springe weiter auf die Spitze des Berges. Oben angekommen mußt Du eine Stampfattacke in dem Wasserbecken ausführen um so das Wasser ablaufen zu lassen. Nun suche die nächste Warpröhre um in die winzig kleine Welt einzutauchen. Kletter erneut zum Gipfel und springe in das Loch ganz oben wo vorher das Wasser war. Drinnen angekommen begegnet Dir der Tausendfüßler Wiggler. Ziel ist es dem Krabbler drei Mal auf den Kopf zu springen. Dabei wird der Tausenfüßler immer wuseliger und wütender. Bist Du ihm drei Mal auf den Kopf gesprungen erscheint der Powerstern.
Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast melde Dich einfach. Wünsche Dir noch einen schönen Abend und viel Spaß beim spielen.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #1, 21. August 2009 um 23:16 von uweudoriedel

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
Die Meinung eines Noobs

Dark Souls - Remastered: Die Meinung eines Noobs

Ein paar Stunden habe ich Dark Souls - Remastered jetzt "genossen". Was halte ich als kompletter "Dark Souls"-Noob von (...) mehr

Weitere Artikel

Entschädigungszahlung für zu Unrecht gebannte Spieler

PUBG: Entschädigungszahlung für zu Unrecht gebannte Spieler

Im Kampf gegen Cheater und Betrüger in Playerunknown's Battlegrounds kämpft die PUBG Corp. mit immer här (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)
* gesponsorter Link