Absturz in der Bank (Witcher)

Hiho!
Ich bin jetzt in Kapitel 3 in der Bank, wo man sie von den Scoja'tel befreien muss. Als ich nach unten ging, war erst alles normal. Dann kam Siegfried und lobte mich, weil ich mich für die richtige Seite entschieden habe. Wenn ich aber dann anfange zu kämpfen, stürtzt das Spiel ab.
Beim zweiten Versuch griff ich einen der Scoja'tel im Erdgeschoss an (die sind anfangs neutral). Und wenn ich wieder am metzeln bin, stürtzt es auch ab!
Es ist vorher noch nie abgestürtzt. Könnt ihr sagen, warum das passiert und was man dagegen machen kann?


mfg rudolphini

Frage gestellt am 23. August 2009 um 13:04 von gelöschter User

2 Antworten

Notfalls neu installieren, wenn es wirklich immer nur genau an der Stelle abstürzt. Sichere die Savegames (...\C:\Benutzer\Dokumente\The Witcher) und installiere es neu, wenn keiner eine andere Lösung findet. Mir fällt jedenfalls keine ein.

Antwort #1, 23. August 2009 um 21:13 von nidschki

Du könntest aber auch patchen ansonsten machs wie schon gesagt

Antwort #2, 25. August 2009 um 14:19 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Witcher

Witcher

The Witcher spieletipps meint: So muss ein "Director's Cut" aussehen: Sinnvolle Erweiterungen und beseitigte kleine Nervereien machen das tolle Adventure noch toller. Artikel lesen
86
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

So will Nintendo verhindern, dass ihr Spiele zu früh bekommt

So will Nintendo verhindern, dass ihr Spiele zu früh bekommt

Um zu verhindern, dass Händler ihre Spiele zu früh verkaufen, will Nintendo seine Produkte künftig sp&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher (Übersicht)