Exekutor und Eclipse (Empire at War - Corruption)

Wie bekomme ich die Exekutor und die Eclipse in Galaxis Eroberung und Gefecht?

Frage gestellt am 23. August 2009 um 16:36 von yahoozi

4 Antworten

Eclipse bekommst nur wenn du den ssd-mod hast.( Eclipse ist dann im Gefecht und Galaxy verfügbar) Exekuter nur im Galaxy bau Darth Vader setz in ein Raumgefecht er ist die Exekuter.

Antwort #1, 26. August 2009 um 16:16 von Streetjudge

Geb in Google Star War Empire at War Forces of Corruption Filefront ein da gibts einen ssd-Mod der funzt

Antwort #2, 26. August 2009 um 16:19 von Streetjudge

Im Gefechts-Modus sind die baubaren Einheiten in den Dateien Starbases.XML und Starbases_Underworld notiert. Kopiere den Code für die Executor (einer der obersten Einträge. Bsp: <Unique_Unit Name=Executor_Super_Star_Destroyer>. Für die Eclipse ist das meiste ebenfalls vorhanden, du brauchst nur noch ein Modell und manche Daten, ich habe alles aus dem SSD-Minimod genommen. Die Hardpoints sind in der Hardpoints-XML definiert. Kopiere die Eclipse-HPs in die HP-XML des Grundspiels. Dann kopiere die Eclipse-XML in das XML-Verzeichnis des Grundspiels und anschließend musst du die Gameobjectfiles.XML öffnen und die Eclipse.XML dort eintragen. Danach sollte die Eclipse im Spiel auftauchen, sind noch Fragen, dann schreibe mir.

Antwort #3, 29. August 2009 um 07:29 von Chewbacca

So komplizerit ich habe nur die XML Datei in die Gamedata gesteckt und dann gings.

Antwort #4, 29. August 2009 um 14:06 von Streetjudge

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Empire at War - Forces of Corruption

Empire at War - Corruption

Empire at War - Forces of Corruption spieletipps meint: Der Sternenkrieg aus der Perspektive eines völlig neuen Volkes. Kurze Kampagne, viel Taktieren.
82
Erkennt ihr die Sprites der Pokémon der 1. Generation?

Pokémon: Erkennt ihr die Sprites der Pokémon der 1. Generation?

Im Gegensatz zu den Vorgängern haben heutige Pokémon-Spiele eine solide Grafik. Kinder und Gamer, die nur (...) mehr

Weitere Artikel

Penis-Spiel hat sich über 300.000 Mal verkauft

Genital Jousting: Penis-Spiel hat sich über 300.000 Mal verkauft

Als Genital Jousting 2016 auf Steam im "Early Access"-Status erscheint, war die Frage groß: Kann ein Spiel ü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire at War - Corruption (Übersicht)
* gesponsorter Link