Kagemaru-Ist er unbesiegbar? (Yu-Gi-Oh Evolution)

Hat jemand eine Strategie, wie man Kagemaru besiegen kann. Um seine Fallen zu zerstören, würde ich gern wissen, wo es Mystsicher Raumtaifun gibt.

Frage gestellt am 19. März 2008 um 15:47 von Haou

15 Antworten

Kagemaru ist sicherlich nicht unbesiegbar. "Mystischer Raum-Taifun" gibts im Booster "Anti-Effekte".

Antwort #1, 19. März 2008 um 15:58 von KillzonePlayerDeluxe

Wie bekommt man Anti-Effekte?

Antwort #2, 19. März 2008 um 16:27 von Haou

Du musst Booster 4, 5 & 6 zu mind. 80% haben.

Antwort #3, 19. März 2008 um 16:34 von KillzonePlayerDeluxe

ich besiege den immer mit heimlichr vogel und am anfang wars für mich auch nicht leicht kagemaru zu besiegen

Antwort #4, 19. März 2008 um 16:41 von gelöschter User

Was ist Heimlicher Vogel?

Antwort #5, 19. März 2008 um 17:00 von Haou

Die Karte ist in der Tat nicht schlecht, allerdings nur wenn du sie lange auf dem Feld halten kannst, ansonsten ist sie nutzlos, da man sie leicht zerstören kann, außer du kannst sie schützen.

Antwort #6, 19. März 2008 um 17:29 von KillzonePlayerDeluxe

Naja, meine Lieblingskarten sind die Schwärme unter anderem.

Antwort #7, 19. März 2008 um 17:43 von KillzonePlayerDeluxe

Kagemaru ist ein witz naja wen mann ein Exodiadeck hat

Antwort #8, 19. März 2008 um 17:58 von plasmavise

Da hatte ich auch mal ne Frage zu gestellt, aber keiner wollte mir Tipps für ein Exodia-Deck geben. Und Heimlicher Vogel ist im Duell gegen Kagemaru sehr nützlich, denn nur Uria und Raviel können ihn zerstören.

Antwort #9, 19. März 2008 um 18:35 von Haou

das stimmt haou ich besiege kagemaru immer mit heimlicher vogel mit kombination von wellenbewegungskanone.ich hab kagemaru jetzt schon so um die 30 mal besiegt. und ich wollte noch sagen das deck puls der phantasma ist besser als das deck brüllen der phantasma weil in puls der phantasmma sind bessere karten drin wie friedensbote,wellenbewegungskanone,bodeneinsturz und hamon

Antwort #10, 20. März 2008 um 09:12 von gelöschter User

In welchem Booster gibt es Wellenbewegungskanone?

Antwort #11, 20. März 2008 um 12:26 von Haou

ich besiege ihn mit jinzo

Antwort #12, 20. März 2008 um 12:33 von gelöschter User

Den habe ich auch drin.

Antwort #13, 20. März 2008 um 14:13 von Haou

Ich hab Kagemaru gerade eben locker besiegt.

Antwort #14, 20. März 2008 um 22:39 von Haou

Gutes Deck gegen Kagemaru`s Brüllen der Phantasma:

Monster:
3x Blauäugiger w. Drache
Alle 5 Exodia Teile
3x Cyber Drache (Effektm.)
3x Gesandter der Nachwelt (Effektm.)
1x Sangan (Effektm.)
3x Blauäugiger Ultradrache (Fusionsm.)
3x Cyber End-Drache (Fusionsm.)
3x Cyber Zwillings-Drache (Fusionsm.)

Zauber:
3x Adliger der Auslöschung
2x Bodeneinsturtz
3x Harpyien-Flederwisch
2x Letzter Countdown
1x Raigeki
1x Schwarzes Loch
3x Topf der Gier
3x Topf der Trägheit
3x Zauberabsorbtion
3x Zukunftsfusion

Falle:
3x Ausgedehnte Ruine
2x Feierliche Wünsche
1x Raigeki-Brecher

Ziel dieses Decks ist es schnellstmöglich die Letzter Countdown Karte zu spielen. Mit etwas Glück bekommt Ihr sie ziemlich schnell. In der zwischenzeit bis die Karte kommt, müsst Ihr versuchen gegen seine Fallen anzukommen deshalb auch 3x Harpyien-Flederwisch.

Ein anderes Ziel ist auch die Zukunftsfusion. Hat man das erstmal geschafft, kann man die verlorenen Monster mit Topf der Trägheit wieder ins Deck zurückholen und nochmals Zukunftsfusion spielen.
Gleichzeitig eine andere Variante nähmlich die Exodia karten. Mit Sangan, sofern er Euch angreift, hohlt Ihr in erster Linie den Kopf der Exodia da man mit Gesandter der nachwelt nur Arme und Beine holen kann in dem die Karte *genau wie bei Sangan* vom Feld auf den Friedhof geschickt wird. Sollte er Euch nicht angreifen, so könnt ihr Euch entweder den w. Drachen beschwören braucht aber 2 Monster *Cyber-Drache 1 Monster* oder schwarzes Loch spielen wenn es Sinn macht, bedeutet wenn Ihr 2-3 Gesandter der Nachwelt und/oder Sangan auf dem Feld habt und je nachdem wieviele Exodiakarten ihr in den Händen habt, sodass Ihr die Exodia vollständigt in die Hand bekommt. *Hab ich schon geschafft* :-)

Adliger der Auslöschung dient Euch dazu, wenn er eine Monsterkarte verdeckt spielt *ist meistens Newdoria*.
Sollte es dennoch hässlich werden und er schafft es seine Uria zu beschwören verwendet ihr als antwort entweder die Fallenkarten Ausgedehnte Ruine, Raigeki-Brecher oder Zauber Raigeki, Schwarzes Loch.

Bodeneinsturtz nützt Euch wahrscheinlich mehr gegen sein besseres Deck Puls der Phantasma wobei man es auch hier brauchen kann. Ansonsten könnt Ihr die 2 Karten auch gegen die Zauberkarte Schnappstahl wechseln, denn es kommt überhaupt nicht drauf an wieviele Lebenspunkte er hat, sondern 1. das Ihr überlebt *desswegen auch 3x Zauberabsorbtion und 2x Feierliche Wünsche* und 2. das Ihr gewinnt.

Wenn jemand das ausprobiert hat ob dieses Deck auch gegen Puls der Phantasma gut genug ist, dann schreibt mir dies doch bitte.

Nun wünsch ich Euch viel Spass beim testen und bedanke mich für Feedbacks...

Greez Loquito

Antwort #15, 22. Februar 2011 um 09:52 von Loquito

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! GX Tag Force Evolution

Yu-Gi-Oh Evolution

Yu-Gi-Oh! GX Tag Force Evolution
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Evolution (Übersicht)