Hab 2 Fragen zu Sims (Sims - Lebensgeschichten)

Weis jemand wie man bei Sism Lebensgeschichten den Storymodus nochmal spielen kann...möchte bei Lukas Story am Ende nämlich beide Möglichkeiten des Sensemanns ausprobieren...hab mich nämlich fürs erste entschieden:( und meine zweite Frage ist wie man Alien sehen kann bzw. entführt wird...klappt bei mir nicht...kann mir jemand helfen?

Frage gestellt am 28. August 2009 um 03:33 von Sherry19

3 Antworten

1. Installier das Spiel neu oder spiel auf einem anderen Benutzer
2. Schreib in der Nachbarschaft den Cheat boolProp testingCheatsEnabled true und dann musst du mit gedrückter Shift taste auf das Teleskop drücken und dann stehen da 2 Sachen Force Error und noch was anderes
Du musst auf das andere drücken dann schaut dein Sim durch das Teleskop und wird von Aliens entführt
Wenn er wieder kommt kriegt der nach 3 Tagen ein Alien baby

Antwort #1, 30. August 2009 um 13:24 von weasley

1. Also bei Sims Fourm hab ich gehört du kansst auch den Save Ordner löschen.

Antwort #2, 03. September 2009 um 13:37 von Gamer1222

1)
Sims Lebensgeschichten löschen.
2)
In der Nacht im Ferhnroher schauen.
Mit etwas glück wirst du dann 3-4 Tage entfuhrt.
Wenn du einen Job hast wirst du gefeuert weil du nicht bei der arbeit warst.
Wenn du allein mit deinem Sim lebst musst du 3-4 Tage dein leeres Haus anschauen.

Antwort #3, 02. Oktober 2009 um 14:12 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims - Lebensgeschichten

Sims - Lebensgeschichten

Die Sims - Lebensgeschichten spieletipps meint: "Lindenstraße" meets "Unter uns" meets "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten": Die Sims-Seifenoper ist simpel, aber nett zu spielen. Artikel lesen
76
Die Vorfreude beginnt weit vor der Ankündigung

Pokémon-Wahnsinn: Die Vorfreude beginnt weit vor der Ankündigung

Viele Fans der Taschenmonster haben eine oder zwei Schrauben locker. Das ist besonders offensichtlich in der (...) mehr

Weitere Artikel

Kritik gegen Valve aufgrund von Amoklauf-Spiel

Active Shooter: Kritik gegen Valve aufgrund von Amoklauf-Spiel

Es ist ein Spiel, bei dem die Kontroverse vorprogrammiert ist: Am 6. Juni soll auf Steam Active Shooter erscheinen. Ein (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims - Lebensgeschichten (Übersicht)
* gesponsorter Link