knilz und lucario (Pokemon Platin)

kann man die paaren?

Frage gestellt am 28. August 2009 um 18:11 von gelöschter User

6 Antworten

Mach weiter so und du wirst gesperrt!
@black Palkia:
Nein,die gehen auch nicht...
Glurak kannst du mit denen hier paaren:

Altaria, Ampharos, Arbok, Bisaflor, Bisaknosp, Bisasam, Brutalanda, Despotar, Dragonir, Dragoran, Draschel, Dratini, Endivie, Flegmon, Flurmel, Garados, Geckarbor, Gewaldro, Glumanda, Glurak, Glutexo, Hydropi, Impergator, Kangama, Karnimani, Karpador, Kindwurm, Knogga, Krakeelo, Krawumms, Lahmus, Lapras, Larvitar, Laschoking, Lorblatt, Meganie, Moorabbel, Nidoking, Nidoran (männl.), Nidoran weibl., Nidorino, Pupitar, Relaxo, Reptain, Rettan, Rihorn, Rizeros, Schiggy, Schillok, Schlurp, Seedraking, Seemon, Seeper, Stolloss, Stollrak, Stollunior, Sumpex, Tragosso, Tropius, Turtok, Tyracroc, Vipitis, Voltilamm, Waaty, Wablu

Antwort #1, 28. August 2009 um 18:14 von GinRyu

und mit lucario ? weißt du das auch?

Antwort #2, 28. August 2009 um 18:16 von gelöschter User

ää, ich meine lucario mit staraptor?

Antwort #3, 28. August 2009 um 18:19 von gelöschter User

Dieses Video zu Pokemon Platin schon gesehen?
Nein,auch nicht.Lucario kann nur mit denen hier:

Abra, Absol, Ambidiffel, Ampharos, Aquana, Arbok, Arkani, Bamelin, Bidifas, Bidiza, Blanas, Blitza, Bojelin, Botogel, Bummelz, Camaub, Camerupt, Charmian, Damhirplex, Digda, Digdri, Ditto, Donphan, Dummisel, Elektek, Elevoltek, Eneco, Enekoro, Enton, Entoron, Evoli, Farbeagle, Felino, Feurigel, Fiffyen, Flamara, Flemmli, Flunkifer, Flurmel, Folipurba, Frizelbliz, Fukano, Gallopa, Geradaks, Girafarig, Glaziola, Glibunkel, Granbull, Griffel, Groink, Hariyama, Haspiror, Hippopotas, Hippoterus, Hundemon, Hunduster, Hypno, Igelavar, Illumise, Impoleon, Jugong, Jungglut, Jurob, Kadabra, Kapoera, Kecleon, Keifel, Kicklee, Krakeelo, Krawumms, Letarking, Lohgock, Lucario, Luxio, Luxtra, Machollo, Machomei, Magbrant, Magmar, Magnayen, Makuhita, Mamutel, Maschock, Mauzi, Meditalis, Meditie, Menki, Miltank, Morlord, Muntier, Nachtara, Nidoking, Nidoran (m), Nidoran (w), Nidorino, Nockchan, Noktuska, Pachirisu, Pandir, Panferno, Panflam, Panpyro, Pantimos, Phanpy, Pikachu, Plinfa, Pliprin, Ponita, Porenta, Psiana, Quiekel, Qurtel, Raichu, Rasaff, Rattfratz, Rattikarl, Rettan, Rihorn, Rihornior, Rizeros, Rossana, Samurzel, Sandamer, Sandan, Schlapor, Seejong, Seemops, Sengo, Sheinux, Shnurgarst, Simsala, Skunkapuh, Skunktank, Snibunna, Sniebel, Snobilikat, Snubbull, Spoink, Tauros, Teddiursa, Tengulist, Tornupto, Toxiquak, Traumato, Tuska, Ursaring, Vipitis, Volbeat, Voltenso, Voltilamm, Vulnona, Vulpix, Waaty, Wailmer, Wailord, Walraisa, Wiesenior, Wiesor, Zigzachs, Zobiris

Antwort #4, 28. August 2009 um 18:22 von GinRyu

oke danke woher weißt du das alles?

Antwort #5, 28. August 2009 um 18:24 von gelöschter User

werde ich haben :)

Antwort #6, 28. August 2009 um 18:28 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Platin Edition

Pokemon Platin

Pokémon Platin Edition spieletipps meint: Fans freuen sich über zahlreiche Neuerungen, auch potenziell Interessierte sollten sich die neue Edition mal näher anschauen. Artikel lesen
81
Wir sind selbst daran schuld, dass gute Spiele aussterben

Mal unter uns: Wir sind selbst daran schuld, dass gute Spiele aussterben

Wir Menschen sind geizig. Wir wollen so wenig Geld wie möglich für gutes Essen ausgeben und wundern uns dann (...) mehr

Weitere Artikel

Hacker finden unpatchbaren Weg zum System-Hack

Nintendo Switch: Hacker finden unpatchbaren Weg zum System-Hack

Nintendos Hybrid-Konsole Switch ist geknackt: Eine Sicherheitslücke im Nvidia Tegra-X1-Prozessor ermöglicht e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Platin (Übersicht)
* gesponsorter Link