Jägerteam (FFTA 2 - Grimoire of Rift)

bei diesem tunier wo alle level 99 sind gibt es ein team mit 2 Tomberis. die machen mir so viel schaden das ich beinahe nicht aml zum angriff komme. sind zu schnell. was ist am besten gegen dieses team?

Frage gestellt am 29. August 2009 um 14:39 von gelöschter User

4 Antworten

Ich hatte bei dieser Mission auch sehr große Probleme. Ich hoffe, dass dein Team zumindest auf Level 95 ist, oder? Ansonsten könnte es schwer werden.
Benutz hier am besten den Vortel "Geschwindigkeitsmodifikator 5", falls du ihn schon hast. Eine Einheit brauchst du dringend, nämlich einen Beschwörer, der bereits Feuervogel gelernt hat. Er kann nämlich alle besiegten Einheiten vollständig regenerieren. Gib ihm einen Engelsring, dann hält er einen Todesschlag durch, außerdem solltest du mindestens einen anderen Kämpfer noch Engel und / oder Gegenstand Phönixfeder verwenden lassen. Es ist schwer, doch wenn du dass schaffst, schaffst du den letzten Kampf locker! Viel Glück!

Antwort #1, 29. August 2009 um 21:28 von gelöschter User

also mein team ist leider nur auf 60. ich besitzte eine beschwörerin mit der rotmagie womit sie mit ihrer U fähigleit (mp kosten halbieren) immer 2 beschwörungen auf einmal einsetzten kan. um das zu tuhen muss ich jedoch den vorteil nehmen womit man 20 mp pro runde bekommt. ich spiele übrigens auf schwer. mein Weiser hat alle heilmagie womit ich jeden sofort und mit vollen lp wiederbeleben kann. ausserdem kan adele mit eklipse und engelsirgendwas (blaummagie) alle wiederbeleben. ich werde der beschwörerin den engelsring geben. danke, was kommt nachher? wird noch etwas schlimmeres kommen?

Antwort #2, 30. August 2009 um 20:56 von gelöschter User

Auf schwer hab ich das Spiel noch nicht durchgespielt. Aber trotzdem, auf Lv. 60 ist es schon ungeheuer schwer, dorthin zu kommen, respekt!
Versuch deiner Viera, der Beschwörerin die Fähigkeit "HP-Magie" beizubringen, denn dadurch werden die MP-Kosten verdoppelt, aber von den TP abgezogen, welche du ohne Probleme heilen kannst. Ansonsten soltest du vielleicht noch ein bisschen trainieren...

Den fünften Kampf hab ich locker geschafft. Dort warten ein Hume, ein Bangaa, eine Viera, ein Mogry und ein Nu Mou, die jeweils den für ihre Spezies erlernbaren Ultimativzauber gelernt haben. Doch dass ist im Gegensatz zu den Tonerrys relativ leicht.

Antwort #3, 30. August 2009 um 21:58 von gelöschter User

ah ok danke. ich werde ihr die fähigkeit erlernen. eigentlich ja praktisch da sie mit doppelmagie sich heilen und schaden kann. ich versuche es mal. THX für die antworten

Antwort #4, 31. August 2009 um 12:15 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy Tactics A2 - Grimoire of Rift

FFTA 2 - Grimoire of Rift

Final Fantasy Tactics A2 - Grimoire of Rift spieletipps meint: Umfangreiches Strategiespiel im Final-Fantasy-Universum. Perfekt spielbar und ungeheuer motivierend.
Spieletipps-Award87
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FFTA 2 - Grimoire of Rift (Übersicht)