Habe ein paar Fragen! *klick please* (Super Mario 64)

ihr müsst nich alle beantworten nur die die ihr wenigstens wisst

1.frage:(wobiwaba wüste,ein stern in der kiste)was muss ich da machen?
2.frage:(wumms wuchtwall,ein stern im fort)was muss ich da machen?
3.frage:(fliegenpilz fiasko,5 geheimnisse des berges)da weiß ich was man machen muss da ich die 5 geheimnisse beim atlantis aquaria schon geschafft habe aber ich finde bei fliegenpilz fiasko kein einziges der 5 geheimnisse.wo sind die?
4.frage:(frostbeulen frust,grosskopf schneemann)wie komm ich bei diesem pinguin vorbei den immer wenn ich bei ihm vorbeigehe werde ich weggepustet
5.frage:(gulliver gumba,pflück die blume)ich finde diese blume einfach nicht.soweit ich weiß muss ich in das kleinste gemälde springen wo die pilze dann alle ganz klein sind.aber ich finde nirgendwo diese blume
5.frage:wie komme ich in die versunkene stadt?hab mal gelesen das ich beim atlantis aquaria ganz hoch ins gemälde springen muss.das hab ich auch getan und bin ganz oben reingesprungen habe aber keine flut ausgelöst.wie komm ich jetzt wirklich in die versunkene stadt?

Frage gestellt am 03. September 2009 um 12:28 von _game_princess_

7 Antworten

1. ich glaub das is das mit dem Sternschalter
2. das is auch das mit dem Sternschalter
3. sry keine ahnung
4. du musst immer neben dem pinguin bleiben bist du drüben bist
5. bei so einem grünen warp-rohr sind so blumen die feuer spucken auf die musst du alle draufhaun
6. in einer ecke befindet sich so ein großer käfig, dort kommst du nur rein wenn das wasser ganz oben ist, wenn du dort runter tauchst kommst du in diese versunkene stadt

Antwort #1, 03. September 2009 um 16:14 von ZoCkeriin_DeLuxxe

wos ist bei wumms wuchtwall der sternenschalter?

die versunkene stadt hab ich ja dann schon längst gefunden *seufz*
ich hatte die bei super mario 64 anders in erinnerung

Antwort #2, 03. September 2009 um 20:03 von _game_princess_

3. die fünf Geheimnisse sind in der Luft!
Fliege mit der Eule mit Mario auf die Spitze des Berges nimm dir die ?-box da kommt eine Feder heraus schnapp sie dir, mache einen Dreiersprung und schon kannst du fligen! Fliege durch alle 5 Münzen in der Mitte der Münzkreisen! Da erscheinen rote Zahlen wenn du alle 5 hast kommt der Stern auf der Spitze des Berges!
Achtung: du kannst nicht ewig fliegen!
Ich hoffe ich konnte dir helfen!

glg Bella

Antwort #3, 04. September 2009 um 10:37 von Bella_16

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
ach ne ich kann diese fliegerkappe nicht leiden.mit der fliegt man nicht mit der sinkt man nur weiter ab

Antwort #4, 04. September 2009 um 10:52 von _game_princess_

ich beantworte mal alle fragen^^:

1: gehe mit wario zu dem schwarzen block bei der kanone und zerschlag ihn, drück auf dern schalter und hol dir den stern.
2: der schalter befindet sich in einem normalen block (ziegelblock) unter den flächen die sich immer vor und zurück bewegen.
3:oben um die spietze des berges sind 5 münzenringe, sammle mit mario die feder und sammle die mittlere münze in jedem münzenring!
4:du sollst nicht an ihm vorbei, du musst mit ihm laufen,lauf immer neben ihm, damit der wind des schneemanns dich nicht erreicht, so kommst du schnell rüber.
5: wenn du klein bist, gehst du auf die plattform wo die erste röhre (nahe beim anfang) ist, dort kommen dann riesige piranha pflanzen raus die du alle schlagen musst, um den stern zu bekommen.
6. in einer ecke des levels ist ein gitter in dass du dich mit der kanone schießen kannst. mit flut auslösen wird gemeint, je höher du in das gemälde springts, desto höher ist der wasserstand am anfang.

Antwort #5, 04. September 2009 um 10:54 von Supermariomaster

1. gehe mit wario zu den großen kisten und ganz rechts im eck befindet sich ein schwarzer block. zerstör diesen und betätige den sternschalter nun geh auf das warpfeld das sich in dieser reihe ganz rechts befindet. du wirst fast ganz neben den stern gewarpt. nun nur noch den stern holen!

2. du musst einen orangene zeigelsteinblock finden (ich weiß grad nicht wo der ist), ihn zerstören und die den stern krallen!

3. damit du diesen stern bekommen kannst musst du mario sein. zuerst besteige den berg (am besten nimmst du dazu die eule die sich im baum ganz am anfang versteckt) nun hüpft gegen den fragezeichenblock und du ganz fliegen! sammle nun jede münze in der mitte der münzenringe ( die sich um die spitze des berges herum befinden) ein (das sind insgesamt 5) ! nun erscheint der stern!

4. also am besten nimmt du luigi (geht aber auch mit mario) und besteigst ersteinmal den berg! wenn du zu der stelle gekommen bist machst du einfach ein rückwärtssalto über die rutschige eisbrücke drüber und schon bist du auf der anderen seite. jetzt nur noch den stern holen den du auch mit dem rückwärtssaloto erreichen kannst!

5. weiß ich leider nicht! hab ich selber och nicht!

6. also mit der flut ist gemeint: je höher du in das gemälde springst desto höher ist auch der wasserstand in dem kurs. im in die versunkene stadt zu kommen musst du den wasserstand ganz hoch machen und dann einfach gegenüber des gitters ein rückwärtssalto mit luigi machen so landest du in dem gitter. nun noch ganz nach unten schwimmen und schon bist du in der stadt!

lg mariofan_1

Antwort #6, 10. September 2009 um 10:12 von Mariofan_1

lol bin ich der einzige der alle fragen beantworten kann? xD

Antwort #7, 10. September 2009 um 12:11 von Supermariomaster

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Der November neigt sich dem Ende entgegen, der Dezember liegt vor uns. Passend dazu hat Microsoft nun das Gratisspiel-A (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)