Kimahris SpähroWeg (FF X)

Hallo,
Und zwar habe ich folgende Frage. Wie sollte ich Kimahri am Anfang "Skillen", sprich welchen Weg sollte ich eingehen? Spiele mit dem Standart Spährobrett, und hatte beim letzten Mal Tidus Weg gewählt, sprich viel Geschick und Reflex, welcher Weg ist noch Emfehelenswert. Der von Auron? Sprich viel Hp und Atk?

Mfg Menati

Kleine Frage nebenbei, die ich vergessen habe:
Spiele ja seit längerer Zeit mal wieder, und ich habe vergessen, ob es ausreicht, wenn einer in der Gruppe, sprich von den kämpfenden 3 Doppel Ap ausgerüstet hat, also ob dann alle die im Kampf waren Doppel Ap bekommen, oder nur der mit der Solaris Waffe

Frage gestellt am 09. September 2009 um 15:51 von Menati

8 Antworten

Kimahri einen teil von Rikku's weg machen lassen, so dass er wenigstens Benutzen und Klauen kann, evtl auch Raub, dann wäre Tidus oder Auron oder Wakka nicht schlecht... aber bis es soweit ist, dürfte man eh alle Möglichkeiten haben, bzw ist Kimahri uninteressant.

Rüstungs- und Waffen-Abilities wirken immer nur auf den Träger.

Antwort #1, 09. September 2009 um 16:26 von gelöschter User

Danke für die fixxe Antwort, ya, auch ich mag Kimahri nicht sonderlich, da er für mich i.wie unnütz erscheint, werde ihn deshalb auch beim Training auslassen, wenn ich Rikku erhalte,da ich bei jedem Kampf jeden einwechsel, 7 aber keine tolle Zahl ist.
Ist dies sinvoll, ich meine der einzige 1on1 Kampf ist gegen die beiden Ronsos, und die werde ich wohl auch so schaffen...

Mfg Menati :)

Antwort #2, 09. September 2009 um 17:42 von Menati

Kimahri kann sehr nützlich sein.Und zwar ganz am anfang sollte man ihm klauen beibringen.So kann er Rikku helfen und zwei Diebe sind besser als einer.Dann sollte man ihm von Tidus hast beibringen.Das ist sehr nützlich wenn so was zwei Charas beherschen.
Später sollte man mit ihm zum Auron gehen,weil Auron hat sehr viele Angriffs- und Abwehr-Aphäroide und so kann Kimahri sehr stark werden.
Als alternative kann man Kimahri zu Lulu schicken.Zwei Magier sind auch nicht schlecht.
Also bei mir wird kein Talent vergoidet.Jeder Charakter bei mir hat eine bestimmte aufgabe.

Antwort #3, 09. September 2009 um 17:56 von iron-dragon

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
Das ist es ja! Jeder hat seine Aufgabe, und Kimahri hat eigentlich nichts eigenes ( Bis auf Dragonik, wow :D).. naja ich werd mal schauen, was ich mit dem guten alten Kimahri mache :D, danke für die Antworten.

Mfg Menati :D

Antwort #4, 09. September 2009 um 20:31 von Menati

im gegenteil:)
Kimahri ist eigentlich ein miltitalent.
Er kann Rikku helfen beim klauen.
Wie Tidus hast einsetzen.
Kann wie Auron gepanzerte gegner schlagen(sein schlag am anfang ist stärker als der von Tidus).
Kann auch flinke gegner treffen wie tidus.
Kann wie Lulu als Schwarzmagier ausgebildet werden.
Und außerdem sein Dragonik ist auch nicht so schlecht.
Also was wollt ihr mehr?
Da habt ihr einen charakter den ihr nach eurem geschmack trainieren könnt und ihr seit noch unzufrieden.

Antwort #5, 09. September 2009 um 20:54 von iron-dragon

Ich kann alle in dem ausbilden, das du erwähnt hattest. AUch Tidus kann Schwarzmagier werden, Klauen erlernen etc, nur Kimahri hat keine EIGENEN Stärken, er ist halt ein MultiTyp, der von dort nahc dort gehen muss. Naja ich werde wohl bis Klauen vormarschieren, Haste erlenen, und dann zu Auron wechseln.Allerdings werde ich dort Level 2 Spährioiden benötigen, die ich in der Donnersteppe glaub ich noch nicht bekommen kann... Thema hat sich erledigt :)
Mfg Menati

Antwort #6, 10. September 2009 um 12:29 von Menati

Ich hab so nachgedacht warum du Kimahri als nutzlos bezeichnest und bin auf eine idee gekommen.
@Menati vielleicht täusche ich mich,aber weiß du überhaupt das Kimahri von bestimten Feinden verschiedene Techniken erlernen kann?
Das ist so was wie 'Feindeskönnen' in FF7 und diese Techniken sind auch nicht schlecht.
Das thema ist geschloßen,aber wollte nur sagen das Kimahri bei mir hat alle hände voll zutun.So jetzt schreibe ich nichts mehr:)

Antwort #7, 16. September 2009 um 01:26 von iron-dragon

Zitat Das ist es ja! Jeder hat seine Aufgabe, und Kimahri hat eigentlich nichts eigenes ( Bis auf Dragonik, wow :D).. naja ich werd mal schauen, was ich mit dem guten alten Kimahri mache :D, danke für die Antworten.

Mfg Menati :D

Nein,natürlich wusste ich nicht, dass Kimahri anhand von Dragonik Technicken erlernen kann, nur sind diese bis auf 2 Ausnahmen alle nutzlos! Desweiteren bleibe ich bei der Aussage, dass ich Kimahri am Anfang nutzlos finde, da jeder seine Aufgabe hat, und er nur so ein Mittelding ist, was mir nicht gefällt, aber jedem das seine.

Mfg Menati

Antwort #8, 16. September 2009 um 14:12 von Menati

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

GTA 5: Singleplayer-DLCs laut Rockstar Games "weder möglich noch nötig"

GTA 5: Singleplayer-DLCs laut Rockstar Games "weder möglich noch nötig"

Der leitende Designer Imran Sarwar vom Entwickler Rockstar Games hat in einem Interview über die Liebe des Studios (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)