Nochmal zum Kopfgeld^^ (Oblivion)

Also ich hab ja so viel Kopfgeld. Könnte es auch runter gehen wenn ich einfach lange warte? Und könnte es wirklich sein das Adelige mich daraus freikaufen? Und wie bekomme ich die schnell auf 100 hoch wegen überreden? Soll ich lieber erst ein paar Quest machen und dann selber das Kopfgeld bezahlen ?

Frage gestellt am 09. September 2009 um 21:07 von Soulstyler

3 Antworten

Keine Adligen sondern Wachen können deine Strafe bezahlen wenn du sie verzauberst wie ich schon bie deiner letzten Frage geschrieben habe. Und durchs warten gehts nicht weg. Bei den Wachen kannst du ein so sehr hohes Kopfgeld auch nicht mehr bezahlen. Höchstens die Hälfte davon wenn du in der Diebesgilde bist und dich dort freikaufst. Veilleicht kannst du nochmal einen alten Spielstand laden oder du gehst einfach in den Knast. Das würde dich nur ein paar Fähigkeitspunkte kosten.

Antwort #1, 09. September 2009 um 22:16 von naso-fraso

aber ich muss da fast ein Jahr im Knast sitzen und das will ich nicht :( Dann sammel ich Geld. Und wie kann ich jetzt ne Wache überreden wenn die mich scho jagen wie sonst noch was XD

Antwort #2, 09. September 2009 um 22:30 von Soulstyler

Wenn du auf blocken drückst und dann die Wache mit X anklickst ist das als würdest du dich ergeben, dann spricht die Wache dich an.

Antwort #3, 25. Juni 2012 um 12:16 von XBlancaX

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Als ich in Bloodborne sämtliche Hoffnung verlor

Dieser eine Moment: Als ich in Bloodborne sämtliche Hoffnung verlor

Es gibt viele Elemente in Bloodborne, die den Spielern die Hoffnung nehmen können. Sein es die beinharten (...) mehr

Weitere Artikel

Online-Modder wird auf 150.000 Dollar verklagt

GTA 5: Online-Modder wird auf 150.000 Dollar verklagt

Schon wieder rollt die eine Cheat-Anklage von Take-Two, dem Unternehmen hinter Grand Theft Auto 5, ins Haus eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)
* gesponsorter Link