Problem im Abschnitt "Richtung Konservenfabrik" (Wolfenstein)

Im Abschnitt "Richtung Konservenfabrik kommt ein kurzes Filmchen,wo ein dicker unformierter Kerl erscheint,der scheinbar unverwundbar ist.
Mir gelingt es nicht,diesen Kerl zu vernichten.
Welche Mittel sollte ich anwenden,um diesen Kampf zu gewinnen ?
Wer ist da durch und kann helfen ?

Frage gestellt am 11. September 2009 um 18:49 von poldipe

19 Antworten

hier ein Vid davon:




PS: Die Generatoren oben kannst auch vernichten, ihne zu warten bis sie aufgehen.

Antwort #1, 11. September 2009 um 19:59 von Lufia18

Hallo Lufia18

Dein Video beschreibt eindeutig,was zu tun ist um diesen Kerl zu vernichten.

Vielen Dank für die Hilfe.

Antwort #2, 12. September 2009 um 09:25 von poldipe

kein Problem^^

Antwort #3, 12. September 2009 um 11:46 von Lufia18

Hallo Lufia18

Ich muß Dir leider noch mal auf den Wecker gehen.
Ich schaffe es nämlich immer noch nicht den Kerl zu erledigen.
Ich komme einfach mit der Schild-Zeit nicht hin.
Bei mir reicht die höchstens bis zur 3.Säule,dann ist der Kerl wieder da und das wars dann.
Ich habe die Sache schon zig-mal wiederholt,da kann man schon die Lust verlieren.
Bitte verate mir wie Du diese Stelle gemeistert hast ?
Kann man die Generatoren tatsächlich,ohne das sie aufgehen schon vernichten und wie soll das gehen ?
Welche Waffe setze ich dazu ein und mit welcher bekämpft den Kerl am effektivten ?

Antwort #4, 12. September 2009 um 16:16 von poldipe

hmm wie war das bei mir?

1) meine Waffe war die selbe die der Typ im VId genutzt.

2) wenn du dir die Generatoren mit der Schleieransicht ansiehst, sieht du ziemlich große Lücken bei denen du in rot etwas leuchtet siehst, das ist das Innenleben.

3) nun einfach die Fähigkeit zur Verstärkung nutzen und in die besagte Lücke schiessen, damit kann man sie gleich zu beginn alle 4 zerstören.

4) einfach auf den Kopf des Gegners feuern und versuchen immer wieder durch so einen energiebrunnen zu laufen, damit dir die Schleierenegie nicht ausgeht.

5) zudem würde ich wenn du nicht allzu gut im zielen bist, auch die Zoomfunktion nutzen, damit deine Kugeln ihr Ziel finden.

6) und wenn der Geger auf dich zukommt, lauf weg, der ist relativ flink und killt dich auch ziemlich schnell, nutze das weglaufen um einen der besagten Energiebrunne zu betreten und lade beim weglaufen wenn möglich gleich nach

Hoffe das dir das hilft

Antwort #5, 12. September 2009 um 16:30 von Lufia18

Die Energiebrunnen habe ich noch garnicht entdeckt.
Die muß ich erst mal suchen.
Kein Wunder das ich mit der Energie diese Probleme hatte.
Deine Tipps sind bestimmt sehr hilfreich und werden mir bestimmt weiterhelfen.
Nochmals besten Dank für Deine schnelle und prima Hilfe.

Antwort #6, 12. September 2009 um 17:00 von poldipe

keine Ursache^^

Die Brunnen sind einfach diese Leuchtenden Stellen die du unter den Generatoren siehst, dort kannst du deine Energie für den Schleier immer wieder füllen.

Im Video bei 0:15-0:16 kannst du sehen wie er in so einen Energiebrunnen läuft.

Antwort #7, 12. September 2009 um 17:13 von Lufia18

Hallo Lufia18

Brauche wiedermal Deine Hilfe.
Ich bin jetzt bei der Spinne angelangt,die mittels Flak bekämpft wird.
Ich habe mir Dein Video angesehen und daraus entnommen,daß das rote Hinterteil der Spinne beschossen werden muß und danach werden die anfliegenden undefinierbaren Teile oder die kleinen Spinnen vernichtet.
Ich schaffe es höchstens immer nur bis zum 2.Geschütz.
Verwundet werde ich meistens schon beim 1.
Das ist zum Verzweifeln !
Bitte verate mir welche Nummer der Tastatur(Schleier,Zeitdehnung,Schild,Verstärken) ich wann und wo einsetzen muß,um Erfolg zu haben.
Wo und wie kann ich meine Energie wieder aufladen ?
Mit welcher allgem.Taktik kommt man am besten ans Ziel ?

Gruß poldipe

Antwort #8, 23. September 2009 um 16:01 von poldipe



Dier Link zeigt dir wie er den Boss killt.

Zu deiner Frage noch eine Beschreibung.

In diesen Kampg benötigst du keinerlei Magie.

1) Ziele mit der Flak auf die Brust der Spinne
2) wenn sie liegt, einfach auf den Hinterleib schiessen
3) auf die kleinen Geister achten und diese mit der Flak killen
4) Spinne kommt und zerstört das Flak
5) Lauf zum nächsten und weiche den Lichtkreisen am Boden aus
6) Nun fängt das ganze wieder bei Punkt 1 an

PS: Deine Energie füllt sich von selbst während du am Flak sitzt, einen Brunnen gibt es diesmal nicht

Phase 2:

Hierbei einfach eine starke Waffe nehmen, ich habe die Leichenfaust genommen, auch ein Sturmgewehr erfüllt notfalls diesen zweck

1) Schiesse auf den Kopf der Spinne, bleib aber nur stehen wenn dies die Spinne macht, läuft sie auf dich zu, gehst du ebenfalls zurück und feuerst weiter
2) dies machst du solange bis sie verschwindet, nun müsste am Anfang der Brücke das Vieh liegen, hin gehen und Dynamit auf Sie legen.

HOffe du schaffst es damit^^

Antwort #9, 23. September 2009 um 16:25 von Lufia18

Danke für die guten Tipps.

Jetzt werde ich es bestimmt schaffen.

Übrigens,Dank Deiner Hilfe habe ich vor einiger Zeit den "dicken Kerl" schon nach dem 2.Versuch geschafft.

Antwort #10, 23. September 2009 um 17:11 von poldipe

Ah super^^

Und kein Problem :)

Antwort #11, 23. September 2009 um 17:37 von Lufia18

Hurra ich habe es geschafft.
Gestern habe ich das Problem in Angriff genommen und nach mehreren Versuchen,kurz vor der Aufgabe,doch noch Erfolg gehabt.
Mal sehn was noch für Überraschungen kommen.
Hoffentlich nicht wieder so eine schwere Aufgabe.

Antwort #12, 25. September 2009 um 11:14 von poldipe

Leider habe ich schon wieder ein Problem und zwar an der Stelle wo der Typ an dem Funkmast rumdoktert u.ich die Verteidigung übernehmen muß.
Ich bin immer so vorgegangen.
Erst habe ich den Angreifer aus der Luft gekillt und danach versucht mit dem linken MG die Angreifer zu dezimieren.
Es hat jedesmal nicht lange gedauert bis ich tot bin.
Was mache ich falsch ?
Bitte helfe mir nochma! 1

Antwort #13, 25. September 2009 um 15:29 von poldipe

ja, da ging es mir auch so, ich hab es so gemacht:

1) wenn ich hörte wie die fliegenden Einheiten kamen, habe ich den Schleier aktiviert, um alle Soldaten zu sehen

2) Wenn Ruhe war, Schleier aus, um Energie zu sparen

3) im Notfall solltest du Zeitdehnung nuzen, damit du wie es schon sagt, du mehr Zeit hast um dich zu wehren.

Anmerkung: Es ist nicht einfach, aber mit etwas GLück und Übung wirst du es sicher auch packen^^

Antwort #14, 25. September 2009 um 17:55 von Lufia18

Ich habe es aufgegeben.
Dieser Abschnitt ist für mich einfach unüberwindbar.
Vor allen die Angriffe aus der Luft sind tödlich.
Die MGs haben ja auch nur einen begrenzten Schwenkbereich,so daß man die fliegenden Angreifer nicht im Fadenkreuz hat und von einen zum anderen MG springen bringt auch nichts.
Der Schleier hilft auch nicht viel,weil zu schnell alle.
Da haben die Entwickler aber eine richtige Spaßbremse eingebaut.
Verate mir bitte wie lange das Spiel danach noch geht und ob ich noch viel verpasse.
Wenn nämlich nicht mehr viel kommt,mache ich keine Versuche mehr und deinstalliere.

Antwort #15, 26. September 2009 um 15:33 von poldipe

hmm es kommt doch noch einiges, es wird heraus gefunden wer der Verräter ist usw... aber der Endboss ist langweilig.

Zudem wenn du dir bereitsbei der Spinne so extrem schwer tuest, wirst du leider keine Change gegen den Endboss haben, der ist viel schlimmer :(

Antwort #16, 27. September 2009 um 17:29 von Lufia18

Du hast mit Deinen Bedenken Recht.
Möglicherweise fehlt mir auch die Reaktionsschnelligkeit, um mit diesen Herausforderungen fertig zu werden.
Kein Wunder wirst Du denken,wenn ich Dir verate das ich ein alter Opa von 70 Lenzen bin.
Ich danke Dir nochmals herzlich für Deine Beratung.
Dadurch habe ich immerhin einen großen Teil des Shooters geschafft.

Good by poldipe

Antwort #17, 28. September 2009 um 00:08 von poldipe

lol als würde das Alter was mit der Leistung im Spiel zu tun haben, ich habe genug Leute in Onlinerollenspielen und ego-shootern getroffen, die sogar älter als du waren und die waren zum Teil Mitglieder von der Elite.

Versuch es doch sonst mal mit Rollenspielen, da musst du nicht so schnell reagieren und machen nen Riesenfun, vielleicht bist du eher dafür zu begeistern^^

Versuch mal:

Aion ( monatskosten )
World of Warcraft ( monatskosten )
Atlantica Online ( gratis )
Runes of Magic ( gratis )

Good luck :)

Antwort #18, 28. September 2009 um 11:36 von Lufia18

Salut,
welche Spiele man zockt ist eigentlich keine Frage des Alters, sondern was einem Bock macht und was nicht.Ich geb zu,als ich zum ersten Mal einen Sooter ab 18 gezockt hab war ich gerade mal 12.Jedenfalls ist es egal wie alt man ist,hauptsache die Spiele machen einen Spass

Antwort #19, 18. Juli 2011 um 18:20 von platin64

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Wolfenstein

Wolfenstein

Wolfenstein spieletipps meint: Solider Ego-Shooter der klassischen Art ohne große Highlights, aber mit deftiger Action und dämlicher Story. Artikel lesen
75
Promis privat: Hättet ihr gedacht, dass diese Persönlichkeiten Gamer sind?

Promis privat: Hättet ihr gedacht, dass diese Persönlichkeiten Gamer sind?

Auch bekannte Persönlichkeiten aus Film, Fernsehen, Musik und Sport sind im Grunde Menschen wie du und ich ... (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wolfenstein (Übersicht)