Ich Komme nicht weiter (Titan Quest)

Wie kommt man denn ich Chanáng weiter, Feiyan sagt ich soll den Kaiser finden aber die Toore sind zu, was mache ich denn jetzt. Danke im Vorraus.

Frage gestellt am 13. September 2009 um 15:17 von Allescheater

1 Antwort

Ja, zwei Tore sind verschlossen, eines beim Wald der Ahnen und ein weiteres, durch das du vom Jadepalast wieder nach Chan'ang zurückkehrst. Beim zweiten Tor befindet sich in der Nähe ein Mauer, in der ein Loch ist. Durch dieses kommst du nach draußen in einen Bambuswald. Durch diesen gehst du einfach immer weiter, bis du zu einem Dorf kommst. Dort gibt es auch ein Portal (was sich seltsamerweise "Portal am Jadepalast" nennt; der Jadepalast ist aber noch ein gutes Stück weiter weg!).

Neben dem Dorf fließt ein Fluss, über den eine Brücke führt. Du gehst dann einfach auf die andere Seite und gehst so lange weiter, bis du zu den Ausläufern eines Berges kommst. Den Bergpfad geht es dann einfach hoch, dann musst du den Dämonenbulen besiegen (eigentlich ganz einfach). Dann stehst du vor den Toren des Palastes und kannst it dem "gelben Kaiser" sprechen. Viel Spaß und Erfolg!

aquila21

Antwort #1, 22. September 2009 um 13:53 von gelöschter User

Dieses Video zu Titan Quest schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Titan Quest

Titan Quest

Titan Quest spieletipps meint: Solider Diablo-Klon in der griechischen Mythologie. Vor allem die Optik des Actionrollenspiels überzeugt Zweifler. Artikel lesen
83
Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Lobeshymnen zu Persona 5 gibt es viele. Zahlreiche Spielstunden später kann zumindest ich meine rosarote (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Matschiger Schneeregen, frostige Temperaturen – Zockerwetter durch und durch! Auch wenn das Spiele-Angebot in die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Titan Quest (Übersicht)