starter (Pokemon Platin)

was ist der beste starter?

Frage gestellt am 16. September 2009 um 19:23 von LUGIA251

11 Antworten

chelast!

Antwort #1, 16. September 2009 um 19:29 von PokeMark

Plinfa bei Pokemon Blau, Rot, Gold usw habe ich immer ein Wasserpokemon genommen würde ich dir empfehlen

Antwort #2, 16. September 2009 um 19:32 von nfsfreaks

Nein PLIN. entwickelt sich zu einem mächtigen stahl/wasser - IMPO.!

Antwort #3, 16. September 2009 um 19:33 von Glazial

Dieses Video zu Pokemon Platin schon gesehen?
und chellterra kann erdbeben erlernen und impolion platt machen such dir selber dein eigenes starterpokemon aus und trainiere es gut

Antwort #4, 16. September 2009 um 19:33 von Zock_Freak

Ich find Panflam/Panferno am besten.Panferno kann auch jeden ganz leicht vertigmachen.Kleines Beispiel:

Panferno VS Lugia

Ich hab erst vor kurtzen gegen einen freund gekämpft,der ein lugia mit vollen KP auf mich losgehetzt hat.Und mein Panferno hats ihm mit Hitzekoller aber gezeigt.

In kurz:Panferno hat lugia besiegt(mit nur einer attacke.Darum finde ich Panferno am besten.

Antwort #5, 16. September 2009 um 19:42 von gelöschter User

dein panferno war auf lvl 100 hitzrkoller war ein volltreffer und das lugia war auf lvl 50

Antwort #6, 16. September 2009 um 19:43 von Zock_Freak

stimmt nicht.beide waren Lv 100.

Antwort #7, 16. September 2009 um 19:45 von gelöschter User

achso aber ein volltreffer mit holzkohle als item ist ja auf ne stab attacke

Antwort #8, 16. September 2009 um 19:46 von Zock_Freak

ich habe auch mal meinen freund mit meinem mewto alle seine sechs pokemon besiegt (fünf davon hatten einen viel höheren lvl.Hab sie alle mit egotrip platt gemacht

Antwort #9, 16. September 2009 um 19:47 von Zock_Freak

Am leichtesten Spielt man das Spiel durch wenn man Panflam nimmt.Und zwar aus mehreren Gründen:
1.Um die erste Arena zu schaffen muss man Es Entwickeln (wegen Elementvorteil). Dann ist man schon weit voraus.
2.Es wird zu Panferno. Das ist ein Feuer-Kampf-Typ. Dadurch hat man Wasser- und Bodentypen etwas entgegenzusetzen.
3.Es ist sowiso in jeder Edition das Beste.

Antwort #10, 16. September 2009 um 20:02 von tarikjanny

Ich selber habe gehört es ist egal nimm das pokemon was dir gefällt ich selber habe plinfa gewählt aber bei dem champ der liga wirst du mit Knarksel echte probleme haben weil Knarksel erdbeben kann am besten du wählst einfach eins aus und trainierst so schnell wie es geht andere type am besten wasser,pflanze und feuer weil du mit der zeit mit einem typ allein schwierigkeiten bekommen kannst!

Antwort #11, 16. September 2009 um 21:33 von Dj_Marv

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Platin Edition

Pokemon Platin

Pokémon Platin Edition spieletipps meint: Fans freuen sich über zahlreiche Neuerungen, auch potenziell Interessierte sollten sich die neue Edition mal näher anschauen. Artikel lesen
81
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Der November neigt sich dem Ende entgegen, der Dezember liegt vor uns. Passend dazu hat Microsoft nun das Gratisspiel-A (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Platin (Übersicht)