2 Fragen: (White Knight Chronicles)

1. Ist es ein Open World Spiel also kann man hingehen wo man will oder muss man die ganze Zeit der Story folgen?
2. Gibt es verschiede Quests? Wenn ja mehr wie in FF XII oder wie in TES 4 Oblivion?
thx im voraus

Frage gestellt am 17. September 2009 um 20:39 von Yakuza

2 Antworten

Guck in TRailern. Ja man kann rumlaufen. Und quests sind hoffentlich nicht, so wie in FFXII

Antwort #1, 01. Oktober 2009 um 15:41 von summoner29

Also die Quests sind auf einer rießigen Karte eingezeichnet. Du suchst dann die Quests der Hauptstory aus und wirst dann in ein rießiges Areal gesteckt musst dann von Punkt A nach Punkt B z.B und Gegner C killen das hört sich jetzt zwar trocken an macht aber richtig Laune da du in diesem Areal ja noch Zahlreiche rießige Städte hast zum Waffen kaufen Quests machen usw. Zudem mal am Rande erwähnt die Trophäen echt genial und simpl also Platin ist da locker drin :)

Antwort #2, 26. Februar 2010 um 15:11 von DarkMassaker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: White Knight Chronicles

White Knight Chronicles

White Knight Chronicles spieletipps meint: Das hübsche Rollenspiel macht mit seinem cleveren Mehrspielermodus Spaß. Allerdings überzeugt das öde Kampfsystem bei Weitem nicht. Artikel lesen
69
Das sind die Reaktionen der Beta-Spieler

Jump Force: Das sind die Reaktionen der Beta-Spieler

Während der Strom an Charakter-Neuankündigungen für Jump Force kein Ende zu nehmen scheint, hat die (...) mehr

Weitere Artikel

Die Ultra Limited Edition kostet bis zu 7.000 Euro

Devil May Cry 5: Die Ultra Limited Edition kostet bis zu 7.000 Euro

Für 7.000 Euro könntet ihr euch 24 „PlayStation 4“-Konsolen kaufen. Oder 875 Pizzen bestellen. Od (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

White Knight Chronicles (Übersicht)
* gesponsorter Link